Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Herzlich willkommen im ITB Newsroom

Hier finden Sie alle aktuellen News zur ITB Berlin

Top Neuigkeiten

  • Die VIR Delegationsreise Shanghai – ITB China

    Die ITB China begann, wie in China für Geschäftsbeziehungen üblich – mit einem gemeinsamen Abendessen. Hier wurde unsere Gruppe von Dr. Martin Buck, dem Direktor der Messe Berlin GmbH, Christopher Marzahn und David Axiotis begrüßt, bevor das Essen mit einer imposanten Bühnenshow von Trommeln bis Akrobaten und Tänzern eröffnet wurde. Die ITB China, ein Ableger der ITB Berlin, fand 2017 zum ersten Mal statt und erfreute sich dabei eines so großen Anklangs, dass die Ausstellungsfläche im Vergleich zum Vorjahr um 50 Prozent gewachsen ist – dieses Jahr stellten ingesamt 700 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Zum Auftakt des ersten Messetages wurden einige Eckdaten des chinesischen Travel-Marktes präsentiert:

    • 14 % des chinesischen Outbound-Travel gingen 2017 nach Europa
    • Dies bedeutete insgesamt 13,4 Millionen Ankünfte
    • Bis 2021 wird ein jährliches Wachstum der Europa-Reisen von 9,3% erwartet

    Mr. James Jianzhang Liang, CEO und Gründer von C-Trip, dessen Headquarter wir am Tag zuvor schon besucht hatten, präsentierte zum Auftakt der Messe einige Vergleiche zwischen China, den USA und Japan. So beispielsweise hinsichtlich Kreuzfahrtreisen, vorhandenen Flughäfen und Auslandsreisen. Auffällig war, dass Deutschland weder im Benchmark noch als Zieldestination vorkam.

    Während unserer organisierten Tour über die ITB China besuchten wir insgesamt sechs Unternehmen: Meituan, Dida Travel, Tujia, Qyer, Mafengwo und Chinapex. Diese begannen jeweils mit einer kleinen Zeremonie. Werden in Europa die Visitenkarten dem Gegenüber eher beiläufig zugesteckt, ist dies…

  • Domagoj Udiljak, CEO Assistant Health Tourism Industry Conference (HTI) erläutert im Interview, inwieweit neue Technologielösungen, demografischer Wandel und der Trend nach einem gesunden Lebensstil Medical Tourism verändert und veranschaulicht die wachsende Bedeutung des Segments für die Tourismusbranche.

    Gesundheitlich motivierte Reisen haben ein enormes Potenzial für die globale Tourismusindustrie. Laut einem aktuellen Report von VISA und Oxford Economics entspricht die Medical Tourism-Industrie weltweit derzeit einem Wert von rund 50 Milliarden US-Dollar. Die prognostizierte Wachstumsrate liegt bei bis zu 25 Prozent jährlich in den nächsten zehn Jahren. Dieser Trend spiegelte sich auf der ITB Berlin 2018 wider, die eine steigende Nachfrage im Segment Medical Tourism von internationalen Ausstellern verbuchte.  

    Sie waren Medical Tourism Partner der ITB Berlin 2018. Wie erfolgreich war die Messe für Sie?

     

    Domagoj Udiljak: Es war sehr wichtig für uns, auf der ITB Berlin unsere Produkte zu präsentieren. Es folgte eine erfolgreiche Konferenz in Zagreb, bei der wir die nächste Ausgabe der HTI Conference, die vom 26. bis 27. November 2018 in Brüssel stattfinden wird, verkünden konnten. Wir launchten während des Europäischen Tourismustages ein 24-Stunden-Kondenswasserkonzept. Darüber hinaus haben wir zum Thema „Kroatien: Medical Wellness Destination auf dem Vormarsch“ Ideen zur Verbesserung der medizinischen Gesundheit und den Marken-Empfehlungen der Destination vorgestellt. Es gibt geografische, historische und personalwirtschaftliche Ressourcen, die an den Marktbedürfnissen ausgerichtet sein müssen, um die Marktführung in diesem Segment zu sichern, die Kroatien aufgrund der langen Tradition von Kurorten, vielfältigen Angeboten…

  • Die Urlaubslaune der Deutschen war in allen Hallen auf der ITB greifbar und der Grundstein für ein überaus erfolgreiches Reisejahr 2018 ist gelegt. Die ITB Berlin ist nicht nur ein Marktplatz der Destinationen, sondern gleichzeitig erster Gradmesser für die Entwicklung der Buchungen für die bevorstehende Sommersaison. Hier zeigte sich eine sehr positive Grundstimmung in der Branche. In diesem Jahr war Overtourism ein zentrales Thema der Messe. Wachstum und Verantwortung gehen Hand in Hand und die Reisewirtschaft ist sich dieser Verantwortung sehr wohl bewusst. Erneut hat die ITB Berlin Trends aufgegriffen und neue gesetzt.“

Aktuelle Neuigkeiten

Dr. Michael Frenzel, Präsident, Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW)

„Starke Zahlen, starke Themen und unzählige starke touristische Angebote aus Deutschland…

Wolfgang Waldmüller, Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern

„Der Auftritt als Partnerland der ITB Berlin war für Mecklenburg-Vorpommern eine…

Hon. Charles R. Banda, Minister of Tourism and Arts, Sambia

„Die ITB Berlin 2018 war für uns eine sehr wunderbare Erfahrung und Bereicherung, weil wir…

Adella Karayusuf, Letoonia Club & Hotel, Fethiye, Türkei

„Es geht aufwärts, und auch unsere deutschen Gäste kommen allmählich zurück. Wir freuen uns…

Antoni Noguera Ortega, Bürgermeister von Palma de Mallorca

„Wir sind auf der ITB Berlin mitten in unserem wichtigsten Herkunftsmarkt überhaupt. Ein…

Akbar Al Baker, Qatar Airways Group Chief Executive

Die ITB Berlin ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Tourismus-…

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter

ITB Berlin auf XING

Diese Gruppe richtet sich an Journalisten, Onlinepublizisten und Kommunikationsexperten auf Unternehmensseite, die sich zur ITB Berlin, zur ITB Asia und zur ITB China sowie über touristische Themen informieren und austauschen wollen. Auf den Messen trifft sich die ganze Welt: Menschen, die in der Reiseindustrie arbeiten, und Menschen, die sich über die schönsten Reiseziele informieren möchten. Die ITB Berlin mit der Kombination aus Fachausstellung, Publikumsmesse und dem weltweit größten Fachkongress zieht Jahr für Jahr zehntausende Besucher, Aussteller und Medienvertreter an.

weiter

ITB Berlin auf LinkedIn

This group is aimed at travel trade professionals, journalist, online publicists and company communication experts wishing to discuss and learn more about tourism topics at ITB Berlin, ITB Asia and ITB China. People from all over the world, those working in the travel industry and those wishing to find out about the most attractive destinations, meet at the shows. At ITB Berlin , each year a combination of industry exhibition, a trade fair for the public and the world’s largest specialist convention attracts tens of thousands of visitors, exhibitors and media representatives. For regular updates on ITB Berlin and ITB Convention please become a member of the ITB Berlin group as well: www.linkedin.com/groups/2715065

weiter