Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Herzlich willkommen im ITB Newsroom

Hier finden Sie alle aktuellen News zur ITB Berlin

Top Neuigkeiten

  • Berlin Travel Festival takes place for the third time

    ITB-Partnerveranstaltung im Herzen von Berlin enthüllt Details für Besucher

    In wenigen Wochen öffnet das Berlin Travel Festival zum dritten Mal in Folge seine Pforten – und nicht nur die Vorfreude wächst, sondern auch das Line-up. Vom 6. bis 8. März 2020 können sich Reise-Enthusiasten in der Arena Berlin mit Destinationen, Marken sowie gleichgesinnten Abenteurern und Entdeckern austauschen. Das weltweit einzigartige Festival beschäftigt sich mit neuen Perspektiven des Reisens. Ökologische und soziale Verantwortung sind dabei ein zentraler Bestandteil der Festivalphilosophie. Unter dem diesjährigen Motto „Where is Paradise” kommen insgesamt 200 Aussteller und rund 150 Speaker zusammen, die ihr Wissen teilen und inspirieren wollen. Tickets für das Berlin Travel Festival sind bereits ab fünf Euro erhältlich. Informationen finden Interessenten unter https://berlintravelfestival.com.

    Die Talks und Präsentationen während der drei Festivaltage beleuchten sämtliche Facetten des Reisens und nehmen die Besucher mit in zahlreiche Länder der Erde. Neben aufregenden Geschichten, neuesten Reisetrends sowie hilfreichen Tipps und Tricks erwarten die Besucher aber auch Diskussionen über einen verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt.

    Abgerundet wird das Festivalprogramm durch Film Screenings, Master Classes und Workshops. Die Programmübersicht steht ab sofort auf der Website zur Verfügung. Fachbesucher können sich auf die Convention freuen, die am Freitag, den 6. März 2020 stattfindet. Bestehend aus Shop Shift und Travel Massive Forum widmet sich das…

  • Meditative hiking

    Die fränkische Region des Taubertals informiert Messebesucher am Stand über verschiedene Arten von Wanderangeboten

    Ein neues, zeitgemäßes Wanderangebot im „Lieblichen Taubertal“ ist das sogenannte Meditative Wandern. Neun Wege zwischen acht und 18 Kilometer Länge führen zu sakralen Gebäuden oder Gegebenheiten. In Kirchen, Kapellen oder an Bildstöcken können sich die Besucher Zeit nehmen, ein wenig inne zu halten. Die meditativen Rundwanderwege sollen bewusst zur Erholung und zur Besinnung beitragen. Meditatives Wandern führt zur Ruhe und lässt die eigene Mitte spüren. Es beinhaltet die Einladung, in der Natur sich selbst zu begegnen. An den jeweiligen Startpunkten finden Gäste der Region eine Informationstafel. Darauf sind der Routenverlauf sowie die wesentlichen sakralen und landschaftlichen Höhepunkte der einzelnen Exkursion beschrieben. Jede Tour ist mit einem Sinnspruch zur Begleitung der meditativen Wanderung verbunden.

    Einen Schwerpunkt setzt die Region in diesem Jahr zudem auf die Weinstraße Taubertal. Sie führt auf etwas mehr als 200 Kilometern Länge durch eine der sehenswertesten Regionen Deutschlands – vom Main durch das gesamte Taubertal bis nach Rothenburg ob der Tauber bzw. Niederstetten. Burgen, Schlösser, Klöster und Museen sind lebendige Zeitzeugen an dieser Route, die durch die Arbeit der Winzer und Weingärtner gekrönt wird. 2020 ist die Weinstraße Taubertal Schwerpunktthema des Tourismusverbands „Liebliches Taubertal.“

    Über die Angebote informieren können Messebesucher sich entsprechend an Stand 302 in Halle 6.2.

    www.liebliches-taubertal.de

    Halle 6.2, Stand 302

  • Anniversary year provides a big boost

    Neben wichtigen Events 2020 informiert ENIT über Jahrestage in Italien und bündelt eine Reihe von Pressekonferenzen auf der Piazza Italia am Messestand.



    Auf der diesjährigen ITB Berlin stellt die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT gemeinsam mit 13 Regionen das umfangreiche Tourismusangebot Italiens in Halle 1.2 vor. Am entsprechenden Stand vertreten sind folgende Regionen: Abruzzen, Apulien, Basilikata, Emilia-Romagna, Friaul-Julisch Venetien, Kalabrien, Kampanien, Latium, Ligurien, Marken, Piemont, Toskana, Sizilien sowie die Republik San Marino. Ebenfalls in Halle 1.2 präsentieren sich Sardinien, Trentino und Venetien.

    Das Jahr 2020 ist ein besonderes für Italien: ENIT feiert 100-jähriges Bestehen und blickt auf eine lange Tradition in der Tourismuswerbung zurück. Ebenso wäre Regisseur Federico Fellini, der den italienischen Film weltberühmt machte, 100 Jahre alt geworden und Pellegrino Artusi, der als Vater der italienischen Küche gilt, 200 Jahre. Zudem finden zahlreiche Ausstellungen anlässlich des 500. Todesjahres des großen Renaissancekünstler Raffael Sanzio statt, dessen Architektur und Malerei zum festen Bestandteil des Kulturerbes gehören. Ein weiteres Highlight gibt es 2020 in Parma: Die Stadt in der Emilia Romagna ist dieses Jahr italienische Kulturhauptstadt und bietet unter dem Motto „Kultur schlägt Zeit“ ein reiches Programm mit Ausstellungen, Stadtführungen, Konzerten und Kunstinstallationen. 



    Das Jahr steht auch im Zeichen der Bewerbung des sanften und nachhaltigen Tourismus mit neuen Urlaubsideen abseits der bekannten Ziele: Dazu gehören zum Beispiel das Wandern entlang der alten Pilgerrouten vorbei an kulturhistorisch bedeutenden Orten, Bike-Touren in einem der 25 Nationalparks sowie die…

Aktuelle Neuigkeiten

Holiday camps, language study trips and youth travel

Feriencamps, Sprach- und Jugendreisen

Juvigo informiert bei „Youth meets Travel“ über wachsendes…

Royal delegation from the Arabian peninsula at the Admiralspalast on 4 March

Royal Oman Symphony Orchestra in Berlin

Königliche Botschafter von der arabischen Halbinsel am 4. März im Admiralspalast…

Museums, palaces, festivals and cultural projects – a concentration of cultural highlights in Hall 6.2b

Culture Lounge – die offizielle Kulturplattform der ITB Berlin

Kulturhighlights kompakt: Museen, Schlösser, Festivals und Kulturprojekte in Halle…

Spectacular floral displays and famous composers are the main attraction of the tourism destination Thuringia at ITB Berlin 2020

Musik, Parks und Gärten in Thüringen

Blütenpracht und große Komponisten stehen im…

For this year’s partner country, Oman, even today the camel forms an essential part of its cultural heritage

Symbolträchtiges Wüstenschiff

Für das diesjährige Partnerland Oman stellt das Kamel auch heute noch einen…

„One Happy Hour“ Aruba

„One Happy Hour“ Aruba

Die plastikfreie Karibikinsel stellt ihr nachhaltiges Konzept vor und lädt zu einer…

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter

ITB Berlin auf XING

Diese Gruppe richtet sich an Journalisten, Onlinepublizisten und Kommunikationsexperten auf Unternehmensseite, die sich zur ITB Berlin, zur ITB Asia und zur ITB China sowie über touristische Themen informieren und austauschen wollen. Auf den Messen trifft sich die ganze Welt: Menschen, die in der Reiseindustrie arbeiten, und Menschen, die sich über die schönsten Reiseziele informieren möchten. Die ITB Berlin mit der Kombination aus Fachausstellung, Publikumsmesse und dem weltweit größten Fachkongress zieht Jahr für Jahr zehntausende Besucher, Aussteller und Medienvertreter an.

weiter

ITB Berlin auf LinkedIn

This group is aimed at travel trade professionals, journalist, online publicists and company communication experts wishing to discuss and learn more about tourism topics at ITB Berlin, ITB Asia and ITB China. People from all over the world, those working in the travel industry and those wishing to find out about the most attractive destinations, meet at the shows. At ITB Berlin , each year a combination of industry exhibition, a trade fair for the public and the world’s largest specialist convention attracts tens of thousands of visitors, exhibitors and media representatives. For regular updates on ITB Berlin and ITB Convention please become a member of the ITB Berlin group as well: www.linkedin.com/groups/2715065

weiter