Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

300 Sekunden mit…ITB Berlin startet neue Podcast-Serie mit führenden Köpfen der Branche

Hören, was andere wissen: Unter diesem Motto hat die ITB Berlin seit kurzem eine neue Podcast-Reihe mit dem Titel „300 seconds with…“ gestartet. Diese ist Teil der „Travel Hero“ Podcastserie der ITB. Damit will die weltweit führende Messe der Reisebranche globale Experten, Trends, Visionen, Strategien und Maßnahmen für interessierte Konsumenten zeitgemäß zugänglich machen.

Wie der Name der Audio-Reihe bereits verrät, stehen Experten der Tourismusbranche im Fokus, die in jeweils 300 Sekunden, also fünf Minuten, im Spotlight-Monolog Antworten auf Fragen zu einem topaktuellen Thema liefern. So kann es im Podcast zum Beispiel um einen entscheidenden Tipp für junge Unternehmer, Konzepte für Tourismus nach Corona oder um Nachhaltigkeit in der Kreuzfahrtbranche gehen.

Zu den Gästen der Serie gehören Führungskräfte ebenso wie Gründer, Fachexperten, Visionäre, Impulsgeber und viele mehr. Zu den ersten Vertretern, die der Branche ihre Stimme verleihen, zählen neben ITB Berlin-Chef David Ruetz zum Beispiel Caroline Bremner, Head of Travel Research bei Euromonitor sowie Bastian Raschke, Head of Industry FMCG & Travel bei Facebook. Das Publikum, an das sich die Audio-Beiträge richten, umfasst Reiseprofis, wirtschaftliche und politische Entscheidungsträger, Journalisten sowie Studenten der internationalen Reisebranche.

Der Tonus der etwa einmal wöchentlich stattfindenden Gastbeiträge ist bewusst leger – die Interviewpartner beantworten ihre Anfrage teils auf Deutsch und teils auf Englisch. Zu hören sind die Episoden jeweils über den Podcast-Host Podigee sowie auf den Plattformen Spotify, iMusic und natürlich auf dem globalen Hub – itb.com.

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter