Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Erfrischend präsentiert – Sachsen wirbt auf der ITB Berlin in diesem Jahr insbesondere mit Urlaub am Wasser

Markleeberg/Katja Fouad Vollmer

Sachsen. Erfrischt! Saxony. Refreshs!“ – Das Bundesland macht den Gästen auf der diesjährigen ITB Berlin ein erfrischendes Angebot: Im Mittelpunkt steht Urlaub am und im Wasser. Der rund 900 Quadratmeter große Messestand verwandelt sich entsprechend in eine große Wasserlandschaft. In Sachsen sind durch die Renaturierung ehemaliger Tagebaue große Erholungsgebiete neu entstanden, die über ein bemerkenswertes touristisches Angebot verfügen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Flüsse und Bäche, natürliche Seen, Talsperren, Heide- und Teichlandschaften, aber auch künstliche Wassergräben, wie die für den Bergbau wichtigen Röhrgräben im Erzgebirge sowie Heilbäder und Kurorte mit natürlichen Thermal- und Heilquellen. Ob wild und fließend für den Sport, natürlich oder von Menschenhand geschaffen für die Erholung oder heilend für die Gesundheit – Wasser ist ein Elixier, von dem der Tourismus in Stadt und Land stärker denn je profitiert.

Die unterschiedlichen Blickwinkel auf dieses Urlaubsthema sind auf große Bilder, LED-Wände und Videos gebannt. Es plätschern Wasserfälle, Brücken verbinden Flussufer, Erlebnisinseln liefern Inspiration. Ein Schlauchboot und VW-Bulli machen neugierig. Passend zum Thema gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm mit Bademoden-Schau und Wassermusik. Zu den Mitmach-Aktionen an den Publikumstagen gehört ein Sachsen-Bingo. Dreimal täglich lädt Sachsen dazu ein, mit gutem Wissen hochwertige Reisepreise zu gewinnen. Ein Highlight sind 20 Prozent Rabatt bei der Buchung von Pauschalreisen zur ITB Berlin und 14 Tage danach.

An Sachsen interessierte Journalisten sollten sich folgende Termine im Kalender markieren:

Donnerstag, 5. März 2020 9.45 -10.45 Uhr, gemeinsame Pressekonferenz Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Funkturm-Lounge, ITB- Messegelände, Thema. Tourismus-Highlights 2020: Die Reiseregion Mitteldeutschland setzt auf Musik-, Garten- und Wasserlandschaften und blickt auf Höhepunkte in den Jahren 2020 und 2021 voraus

4. – 8. März 2020, Presse-Treff im Presse-Café Sachsen, Halle 11.2., Stand 102

www.sachsen-tourismus.de

Halle: 11.2, Stand 102

Nowo?ci

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter