Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB-Besucher in voller Fahrt

Das Wiener Tramwaymuseum feiert Premiere auf der Messe und empfängt seine Besucher in rollenden Denkmälern

Das Wiener Tramwaymuseum feiert Premiere auf der Messe und empfängt seine Besucher in rollenden Denkmälern

Beim Schaffner in originaler Tramway-Uniform aus 1902 bis 1942 bekommen ITB-Besucher historische Wiener Straßenbahn-Fahrscheine und werden in die Geheimnisse des Fahrschein-Systems mit seinen vielen Zahlen und Zeichen eingeweiht. Eine kurze Präsentation zeigt die Vielfalt des Wagenparks und Angebots für Wien-Besucher und ein Film lässt eine Fahrt durch Wien in einem der wunderschönen rollenden Tramway-Denkmäler hautnah miterleben.

Die weltweit größte auf eine Stadt bezogene Sammlung von historischen Straßenbahnen, begeistert nicht nur mit spannenden Führungen durch 150 Jahre Wiener Verkehrsgeschichte, sondern auch damit, die denkmalgeschützten Straßenbahnen aus den Anfängen des vorigen Jahrhunderts als Fahrgast erleben zu dürfen.

Es gibt keinen besseren Weg, Wien und seinen Reichtum an Prachtbauten, Gartenanlagen, und Denkmälern zu genießen, als aus einer Straßenbahn heraus, die schon zu Kaisers Zeiten fuhr. Wenn die Gäste auf der Fahrt noch mit Speis und Trank verwöhnt werden, ist das Erlebnis für alle Sinne perfekt.

Von Panoramafahrten um die Wiener Ringstraße – Wiens Prachtboulevard – bis zu den beliebten Touren zum Heurigen ist für jeden etwas dabei. Kooperationen mit Wiener Kulinarik und geführten Stadtspaziergängen runden das Angebot ab. Besonders beliebt sind die Sternfahrten zu den schönsten Weihnachtsmärkten Wiens.

Für all das stehen ganzjährig denkmalgeschützte Straßenbahnwagen für bis zu 500 Gäste bereit. Dies ist noch lange nicht alles. In den Museums-Locations Verkehrsmuseum Remise nahe dem Wiener Zentrum und Museumsdepot Traiskirchen, 10 Autominuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt, geben historische Straßenbahnen den ganz besonderen Rahmen für Events jeder Art  von der Tageskonferenz bis zum Galadinner.

www.tram.at

Halle 10.2, Stand 112

 

Air Force 1 Low Flyknit

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter