Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB-Köpfe: Thorsten Lettnin, Managing Director Continental Europe, United Airlines

ITB-Kopf: Thorsten Lettnin, Managing Director Continental Europe, United Airlines

Zukunftsweisende Premium-Standards an Bord und in Airport-Lounges

Für United Airlines hat die diesjährige ITB eine ganz besondere Bedeutung. Wir stellen erstmals in Kontinentaleuropa unsere neue United Polaris Business Class vor. Sie wird zukunftsweisende Standards im Premiumsegment des Luftverkehrs setzen. United führt Polaris soeben auf der Boeing 777-300ER ein, dem neuesten Langstreckenflugzeug unseres Unternehmens. In diesem Jahr werden wir insgesamt 14 dieser Jets erhalten, alle mit Polaris an Bord. Polaris ist indes nicht nur ein neu entwickelter Business Class Sitz - davon kann man sich auf der ITB Berlin 2017 an unserem Stand in überzeugen. Vielmehr handelt es sich um ein komplettes Servicekonzept, das neben dem Flug auch die United Lounges in den großen US-Flughäfen und in London-Heathrow einbezieht. Kern von Polaris ist das hochkomfortable Reisen mit bequemen Ruhemöglichkeiten stets mit dem Ziel, entspannt anzukommen.

Treffen Sie Thorsten Lettnin in Halle 3.1/Stand 304

Max 90 Premium SE

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter