Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

News

Woman placing sticky notes

Nachhaltige Kreativ-Ideen nach vorn: ITB Berlin und Berlin Travel Festival unterstützen Wettbewerb für soziales Unternehmertum im Tourismus

Bereits zum zweiten Mal bündeln Travel Massive, die HNEE (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde) sowie ITB Berlin und das  Berlin Travel Festival ihre Kräfte, um den Wettbewerb „The Social Entrepreneurship in Tourism“ auszuschreiben. Er ist der weltweit erste und einzige Wettbewerb seiner Art und würdigt soziale Innovation und Unternehmertum speziell in der Reisebranche. Dabei adressiert er in besonderem Maße die Probleme, die durch die Tourismusentwicklung entstehen und sucht innovative Lösungsansätze für Industrie, Regierungseinrichtungen, NGOs und lokale Gemeinden…

mehr
Tourists at the beach in Egremni (Lefkada)

Eine Branche fährt hoch: Wie sich die Touristik für die neue Normalität des Reisens wappnen will

Die vergangenen Monate waren eine regelrechte Zäsur für die Branche. Nie zuvor standen die Welt und mit ihr die Reisemöglichkeiten derartig still. Gestrandete Urlauber in Spanien zu Zeiten der Aschewolke scheinen in Rückschau gegen die Einschnitte der letzten Zeit wie eine Minimal-Herausforderung für die Branche. Doch während schon der Shutdown der Touristik und Luftfahrt zu Beginn von Corona ein logistischer Kraftakt war – der Neustart benötigt noch deutlich mehr Energie. Neben der puren Machbarkeit wie Personalplanung  und Logistik gilt es nun vor allem, das Vertrauen von Urlaubern…

mehr
Woman and a dog in outdoor tent

Exotik in der Heimat: Angesichts geschlossener Grenzen und unübersichtlicher Ein- und Ausreisebedingungen entdecken Reisende die Vorzüge von Urlaub in der Nähe

Fernweh nach Heimat: Im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie verändert sich das gewohnte Reiseverhalten weltweit maßgeblich. Angesichts geschlossener Grenzen und sich laufend ändernder Ein- und Ausreisebestimmungen gewinnt der Urlaub im eigenen Land spürbar an Bedeutung. Zwar arbeiten Unternehmen daran, die Unwägbarkeiten von grenzüberschreitenden Reisen maßgeblich hervorzusehen und somit Auslandstrips planbarer zu machen. In Deutschland beispielsweise schwenkt jedoch ein großer Teil der Reisenden bereits auf Ferien in heimischen Gefilden um. Dies zeigt unter anderem eine aktuelle Studie…

mehr
Rijksmuseum in Amsterdam, photo by Václav Pluhař

Digitaler Trost: Im Zuge der Corona-Krise treiben viele Attraktionen weltweit das Angebot an digitalen Erlebnissen voran

Seit dem Beginn der Corona-Krise ist sich die Welt zumindest in einem Punkt einig: Diese außergewöhnliche Zeit treibt die Digitalisierung in vielen Bereichen des Lebens voran. Dies gilt auch für touristische Attraktionen – insbesondere für kulturelle Einrichtungen. Ob Museum, Theater oder Opernhaus: Zahlreiche Institutionen setzen jetzt auf digitale Inhalte, überbrücken die Zeit ihrer Schließung und versüßen alldenjenigen die Zeit, die gerade zu Millionen in ihren eigenen vier Wänden verweilen müssen, ohne die Destinationen der Welt samt ihren Sehenswürdigkeiten besuchen zu können.…

mehr
by Welttournee, der Reisepodcast

Mit 30 Urlaubstagen auf Welttournee - Beliebter Reisepodcast präsentiert sich bei spannendem Online-Panel

In ihrem Reisepodcast „Welttournee“ erzählen Adrian Klie und Christoph Streicher, wie man es schaffen kann, die ganze Welt mit eigenen Augen zu sehen, ohne den Job zu kündigen oder einen Kredit aufnehmen zu müssen. Die beiden sind keine Aussteiger oder professionelle Reiseblogger. Sie arbeiten weiter Vollzeit in ihren normalen Berufen und müssen mit ihren 30 Urlaubstagen auskommen. Gemeinsam haben sie mit dieser Art schon über 100 Länder bereist. Die Aufzeichnungen dieser und aller…

mehr
by Messe Berlin/ITB Berlin

Fernweh für die Ohren

Die brandneue ITB-eigene Spotify-Playlist bringt mit den besten Reisesongs die große weite Welt nach Hause

Musik verbindet trotz Ausgangsbeschränkung in der Corona-Krise

Es sind ganz außergewöhnliche Zeiten und wir alle werden von einer weltweiten Krise ungeahnten Ausmaßes erfasst. Doch umso schöner, welche inspirierende Projekte, Zusammenschlüsse und Aktionen derzeit weltweit von Communities, Unternehmern, Künstlern und Privatleute aus dem Boden gestampft werden. Immer mehr Künstler verbreiten in den sozialen Medien musikalische…

mehr
Photo by Alex Knight

ITB Virtual Convention: Wo steht die Künstliche Intelligenz aktuell?

In seinem Vortrag berichtet Florian Bauhuber von Tourismuszukunft über den Status Quo von Künstlicher Intelligenz (KI)

Spricht man über die Aspekte, die die Branche in der nächsten Zeit am meisten verändern werden, dreht sich die Diskussion meist auch um das Thema Künstliche Intelligenz (KI). Eine Art Standortbestimmung lieferte Florian Bauhuber von der Digitalberatung Tourismus Zukunft in seinem Online-Vortrag auf ITB.com. Vorangetrieben werde die Entwicklung der KI derzeit insbesondere von den großen, globalen Playern – darunter Giganten wie Google und Booking.…

mehr
Photo by Mick De Paola

ITB Virtual Convention: Der richtige Umgang mit dem Coronavirus Eran Ketter beschreibt die Effekte des Virus und wie Destinationen damit umgehen können.

Kein Thema beschäftigt die Menschen weltweit in den vergangenen Monaten so stark wie das Coronavirus. Die Touristik ist täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert und permanent tauchen neue Fragen auf, wie damit umzugehen ist. Der Berater und Tourism Trainer Eran Ketter, der sich im Besonderen mit Krisensituationen beschäftigt, informierte die Gäste der ITB Virtual Convention im Rahmen seiner Präsentation „Corona Virus Outbreak: Effects on Global Tourism and Successful Recovery and Resilience Measures“ über den Umgang mit der Pandemie. Die Aufzeichnungen…

mehr
Photo by Louis Hansel

Die Hotelmarke als Schlüssel

Markenexperten und Technikanbieter diskutieren im Forum „Re-Building and Shaping Hotel Brands“ über Hotelidentitäten

Im Mittelpunkt der Online-Diskussion „Re-Building and Shaping Hotel Brands“ stand die Frage, wie Hotels eine bekannte und besondere Marke entwickeln und sich so besser am Markt positionieren können. Die ITB in Kooperation mit dem Hospitality Industry Club waren Gastgeber des virtuellen Forums. Den Fragen des Moderators Sebastien Loeitner von Cloudbeds stellten sich Alexander Schuster, 25hours Hotel Company, Dr. Michael Toedt, Dailypoint, und…

mehr
Messe Berlin / ITB Berlin

Die 8 Megatrends im Tourismus

Welche Trends, Technologien und Entwicklungen für eine erfolgreiche Zukunft notwendig sind, dazu sprach Nils Müller, CEO TrendOne, in einer Keynote im Rahmen des virtuellen ITB Kongresses.

„Willkommen zu einer Reise in die Zukunft“,  begrüßt Nils Müller die Online-Zuschauer anlässlich der ITB Virtual Convention. In seiner Keynote „Top 8 Trends for Tourism & Travel“ gibt er einen Ausblick auf die Trends, Technologien und Entwicklungen, um in Zukunft erfolgreich zu sein. Als einen der wichtigsten Megatrends nennt der CEO von…

mehr