Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Ringhotels machen „HeimatGenuss“ zum Erlebnis

Die Markenkooperation vereinigt deutsche Hotels im Vier- und gehobenen Drei-Sterne-Bereich, die sich durch persönliche Führung, lokaltypisches Ambiente und regionale Küche auszeichnen.

Auch dieses Jahr hat Ringhotels auf der ITB Berlin für Fachbesucher und Urlauber wieder viele Ideen im Gepäck. Unter dem Motto „HeimatGenuss“ erleben Urlauber von den Alpen bis zur Nordsee die Heimat ihrer Gastgeber von einer ganz anderen Seite, egal ob zu Fuß, auf dem Motorrad, mit dem Trekkingrad, Mountainbike oder E-Bike. Über 200 Radfernwege, die schönsten Wanderrouten und eine Vielzahl an Golfplätzen bieten aktiven Urlaubern grenzenlose Möglichkeiten.

Ringhotels ist eine Markenkooperation, der Hotels im Vier- und gehobenen Drei-Sterne-Bereich in den schönsten Städten und Regionen Deutschlands angehören. Jedes Mitgliedhotel ist ein Unikat und zeichnet sich durch die private, sehr persönliche Führung, lokaltypisches Ambiente und eine hervorragende Küche mit saisonalen Produkten der Region aus. Bei den meist familiengeführten Betrieben finden sich gemütliche Ferienhotels, moderne Wellness-Oasen, Cityhotels für Städtereisen ebenso wie professionelle Tagungshotels. Auch geschichtsträchtige Herrenhäuser und Schlösser, die zusätzlich unter dem Markenamen „Gast im Schloss“ geführt werden, zählen dazu. Außerdem ist Ringhotels Mitglied der „Global Alliance of Private Hotels“, der ersten Hotelkooperation mit über 700 weltweiten Partnerhotels. Mehr Informationen zu dieser Kooperation gibt es ebenfalls auf der ITB Berlin.

www.ringhotels.de

Halle 8.1, Stand 109

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter