Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

SABA Hospitality stellt auf der ITB Berlin Chatbots als Lösung der Zukunft vor und spricht beim eTravel Lab

Hotel-Gast-Kommunikation auf dem nächsten Level:

Hotel-Gast-Kommunikation auf dem nächsten Level:

SABA Hospitality Technology Solutions aus Macao ist ein Team von Fachleuten aus der Hotellerie mit 50 Jahren Erfahrung in den Bereichen Gästebetreuung, Hotel- und Casinobetrieb und Hoteltechnologie. Mission des Unternehmens ist es, firmeneigene Technologie in Hotel- und Casinobetriebe zu integrieren, um die Begeisterung von Gästen und Mitarbeitern zu maximieren und ihr Online-Bewertungsprofil zu verbessern.

Am Mittwoch, den 6. März hält ein Vertreter von SABA Hospitality beim eTravel Lab eine Keynote über maßgeschneiderte Hotel Chatbots und wie diese die Interaktion mit Kunden verbessern können. Darüber hinaus informiert das Unternehmen über seine Produkte am Stand in Halle 7.1b.

Technologie entwickle sich laufend weiter, so der Gedanke von SABA Hospitality – sie beeinflusse, wie wir arbeiten und kommunizieren. Modernes Messaging habe die Art, mit Freunden zu kommunizieren und wie wir Sprache verwenden (Emojis), grundlegend verändert. Trotz der klaren Zeichen, welche Lust User auf Text-Kommunikation mit Unternehmen hätten, seien die Hotel-Betreiber immer noch zögerlich gegenüber diesen Plattformen, was im Gegensatz zur Erwartungshaltung der Kunden steht.

Live-Messaging sei eine ideale Möglichkeit, das Thema anzugehen und Gästen eine Plattform zu bieten, die sie sich wünschen. Automatisiertes Messaging gehe einen Schritt weiter. Chatbots böten nicht nur Informationen, sie lieferten diese auch umgehend – auf einen Klick und zu jedem durch den Kunden gewünschten Zeitpunkt. Es sei die Kommunikation zwischen Unternehmen und Gast, die Technik-Begeisterte heute wünschten.

www.sabahospitality.com

Halle 7.1b

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter