Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Ein wahrer Marktplatz für Reise-Begeisterte

Lokalocal verbindet Gäste Malaysias auf der ITB Berlin mit einzigartigen Erfahrungen in dem asiatischen Land

Lokalocal verbindet Gäste Malaysias auf der ITB Berlin mit einzigartigen Erfahrungen in dem asiatischen Land

Lokalocal ist die größte Reise-Plattform des Landes, auf der Touristen aus der ganzen Welt Aktivitäten buchen können, die von Einwohnern mit großer gastfreundschaftlicher Gesinnung angeboten werden. Das Programm umfasst derzeit mehr als 800 Angebote im ganzen Land, unter anderem in Kuala Lumpur, auf der Insel Penang sowie in Johor und Perak.

Im Mai können sich Interessenten auf eine Reihe von Innovationen freuen, die vor allem auf die digitale Bewegung des Landes abzielen. Dafür wird Lokalocal mit kulturellen Event-Organisatoren arbeiten, um Workshops anzubieten und auf den wachsenden Trend zum Festival-Tourismus aufzuspringen.

Zudem präsentiert das Unternehmen eine mobile App, die es kleineren Anbietern ermöglicht, ihre Angebote flexibler und noch unkomplizierter mit einer speziellen Software zu bewerben. Gleichzeitig geht Lokalocal eine strategische Partnerschaft mit Travel Tech-Unternehmen in Malaysia wie etwa Fonebud IoT ein, die e-SIM-basierte global Daten Roaming-Services anbietet und es so ermöglicht, überall von High Speed-Internet zu profitieren.

Das Unternehmen macht es zudem möglich, dass Besucher Destinationen abseits vom üblichen Pfad besuchen sowie Workshops erleben, die einen sozialen Einfluss auf die jeweilige Gemeinde haben. So können lokale Bewohner ihr Einkommen aufbessern und als Gastgeber fungieren.

Präsent ist Lokalocal im Rahmen der ITB Berlin am Malaysia Pavillion in Halle 26a bei Tourism Perak an Stand 43.

www.lokalocal.com

Halle 26a, Stand 43

 

Air Zoom Pegasus 34 Leather

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter