Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

News

Boeing 777-300ERneu in United Airlines Farben hebt ab, Fahrwerk ist noch ausgefahren, @Copyright The Boeing Company

United Airlines: Neue Polaris Business Class auf größtem globalen Streckennetz

Die Zahlen sprechen für sich: Mehr als 4.500 Flüge zu 339 Airports auf allen Kontinenten absolvieren United Airlines und United Express täglich. Im Jahr 2016 beförderten United und United Express auf über 1,6 Millionen Flügen mehr als 143 Millionen Passagiere.

Das Gründungsmitglied der Star Alliance ist stolz auf das weltweit umfangreichste Streckennetz mit US-Hubs in Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark, San Francisco und Washington D.C. Mit 28 Mitglieder-Airlines aus dem Verbund kann United Flugverbindungen zu 192 Ländern anbieten.

Auf…

mehr
Reiseregion Der Fläming-Geschäftsführer Daniel-Sebastian Menzel im Gespräch mit Referenten auf dem Tourismustag Fläming 2016

Brandenburg: Jedes Jahr eine neue Fläming-Hauptstadt

Neue touristische Leuchttürme und eine Stärkung der Zusammenarbeit in der Region beabsichtigt das Konzept, das sich die brandenburgische Reiseregion Der Fläming ausgedacht hat. Künftig kürt die Reiseregion jährlich eine „Fläming-Hauptstadt“.

Als erste offizielle Kommune trägt Zossen den Titel Fläming-Hauptstadt 2017 und wird Aushängeschild der länder- und kreisübergreifenden Reiseregion südlich der Berliner Stadtgrenze im Städtedreieck Berlin/Potsdam, Magdeburg und Leipzig. Mit der Flaeming-Skate, als Wandergebiet und für seinen Spargel ist der Fläming weit über…

mehr
Young Press-Workshop auf der ITB Berlin

ITB Berlin: Mit young press in Echtzeit recherchieren, filmen und bloggen

Gesucht werden junge Journalistinnen und Journalisten sowie Touristiker, die journalistische Arbeit in Echtzeit mit Social Media-Kanälen ausprobieren und unter Anleitung von professionellen Reisejournalisten trainieren wollen.

15 Plätze werden für den 23. Presseworkshop „young press“ auf der ITB Berlin 2017 bereitgestellt. Bewerben können sich Interessierte im Alter von 18 bis 28 Jahren. Organisator und Veranstalter ist die Thomas Morus Akademie Bensberg in Kooperation mit der Messe Berlin. Die ITB Berlin gilt als wichtiges Sprungbrett für…

mehr

Berge & Meer - Ein Setzkasten voller Souvenirs

Ein riesiger Setzkasten zum Entdecken lockt auf der ITB Berlin 2017 an den Stand von Reise-Direktanbieter Berge & Meer. Souvenirs aus aller Welt machen Lust auf Urlaub. Die TUI-Tochter aus dem Westerwald hat über 100 Länder von Alaska bis Zypern im Programm. Gebucht werden können Rund- und Erlebnisreisen, Kreuzfahrten und Kombinationen sowie Eigenanreise-Angebote.

Ausgesuchte Hotels – mit außergewöhnlicher Lage und einem breiten Angebot an Aktivitäten zu attraktiven Preisen - werden als „Berge & Meer-Hotelschätze“ auf Korsika, Sardinien, Sizilien, Zypern und in Kroatien…

mehr
ITB Kongress Destination und CSR Day: Was tun, um Reisesicherheit zu erhöhen?

ITB Kongress Destination und CSR Day: Was tun, um Reisesicherheit zu erhöhen?

Hochaktuell bestimmt „Safety & Security“ inhaltlich die ITB Destination Days. Eine Keynote-Session zu „Status Quo und Zukunft von Sicherheitsstrategien und –technik“ widmet sich am 9. März brisanten Fragen: In welchen Regionen sind Risiken besonders hoch, welche strategischen und technischen Maßnahmen eignen sich, um Sicherheit zu erhöhen und was sollten Destinationen dafür unternehmen?

Die Podiumsdiskussion „Die Neuordnung touristischer Destinationen“ behandelt den Einbruch wirtschaftlicher Krisen in wegbrechenden Ländern sowie den Touristenboom in sicheren…

mehr
ITB Berlin Kongress: Humanoide Roboter - Künstliche Intelligenz im Tourismus

ITB Berlin Kongress: Humanoide Roboter - Künstliche Intelligenz im Tourismus

Die künstliche Intelligenz humanoider Roboter setzt als Schlüsselthema des ITB Kongress 2017 die erstmals auf der ITB Berlin 2016 vorgestellten Roboter-Services fort. Massiv investieren Technologie-Giganten in Entwicklung und Anwendung, werden Mensch und Branche von Innovationen getrieben. Es scheint eine Frage der Zeit, bis sich jüngste Technologietrends auf Reiseverhalten und die touristische Servicekette auswirken.

In der Keynote „Technology versus Humanity“ erörtert der ITB Future Day als Schwerpunkttag für Megatrends und Schlüsselthemen der globalen Reise- und…

mehr
ITB Berlin Kongress: Tourismus meistern in Zeiten globaler Unsicherheit und Krisen

ITB Berlin Kongress: Tourismus meistern in Zeiten globaler Unsicherheit und Krisen

Geopolitische Krisen und Katastrophen, Sicherheitsrisiken und künstliche Intelligenz sind die zentralen Themen auf dem ITB Berlin Kongress 2017. In 200 Sessions beleuchten 400 Referenten an vier Kongresstagen die aktuellen Herausforderungen der Tourismusbranche.

„Disruptive Travel: Das Ende alter Gewissheiten“ lautet das Leitmotiv des größten touristischen Fachkongresses vom 8. bis 11. März 2017. Mit ihm beschäftigen sich die parallel zur ITB Berlin 2017 stattfindenden Schwerpunkttage aus unterschiedlichen Perspektiven. Zahlreiche Sessions werden dabei im Internet…

mehr

ITB Business Travel & MICE Days 2017: Praxisnahe Impulse für Travel und Event Manager

Neues Programm rund um Entwicklungen im Geschäftsreisemanagement – Erfahrene Experten liefern Tipps zur Kostensenkung, Erfolgsmessung und rechtlichen Fallstricken beim Travel Management

Reiseplanung leicht gemacht: Bei den ITB Business Travel & MICE Days vom 8. bis 10. März 2017 erfahren Interessierte alles Wichtige zu den aktuellen Trends und Entwicklungen im Geschäftsreisemarkt. Ausgewiesene Experten und Fachleute mit viel Praxiserfahrung geben Besuchern des ITB MICE Days und des ITB Business Travel Corporate Days wertvolle Handlungsanregungen zu…

mehr
Worldhotel

Sharing Accommodation beeinflusst Städte mehr als die Hotelbranche

Schnelles Wachstum, aber geringer Marktanteil für Plattformen im Bereich Sharing Accommodation – Experten sehen große Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt – ITB Berlin veröffentlicht exklusiv aktuelle Ergebnisse des IPK World Travel Monitor® Forums  

Sharing Accommodation-Anbieter verzeichnen zwar ein schnelles Wachstum, sie haben aber nach wie vor einen relativ geringen Anteil an der gesamten Hospitality-Industrie in Europa. Ihr wichtigster Einflussbereich sind die Städte, in denen sie eine beträchtliche Anzahl…

mehr
National Geographic World Legacy Awards

National Geographic gibt die Finalisten der World Legacy Awards bekannt

Innovative Reiseunternehmen, Organisationen und Destinationen setzen Nachhaltigkeit in die Tat um – Die Gewinner der World Legacy Awards werden auf der ITB Berlin im Palais am Funkturm bekannt gegeben

Die 15 Finalisten der National Geographic World Legacy Awards wurden gestern verkündet. Die World Legacy Awards, eine Partnerschaft zwischen National Geographic und der ITB Berlin, präsentieren führende Reise- und Tourismusunternehmen, Organisationen und Destinationen, die die globale Reiseindustrie positiv verändern und dazu motivieren, sich für nachhaltigen Tourismus…

mehr