Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

News

urbanana Ruhrgebiet Tourismus

NRW: #urbanana-Lounge, Bier-Route und Virtual Reality

Mit Virtual Reality-Brillen in die fünf UNESCO-Welterbestätten hineinzoomen und  Aachener und Kölner Dom, Zeche Zollverein, Schloss Augustusburg und Schloss Corvey in 360-Grad-Aufnahmen und ganz besonderer Detailschärfe in einer Rundumsicht genauestens erkunden, das können Besucher auf der ITB Berlin 2017 am NRW-Stand. Nicht nur dort – auch an vielen anderen Ständen - kommt die digitale Präsentationswelt zum ersten Mal zum Einsatz. Der virtuelle Ausflug soll die Begeisterung wecken, in NRW die Welterbestätten, bei Nicko Cruises die Flußkreuzfahrtschiffe, in Berlin das Brandenburger Tor…

mehr
ITB-Köpfe: Thomas Korbus, Geschäftsführer ruf Reisen

ITB-Köpfe: Thomas Korbus, Geschäftsführer ruf Reisen

18 Jahre Jugendreisehalle – Jugendtourismus 4.0

Was sind die neuen Trends, wie sieht die Zukunft des Tourismus aus, wo geht die Reise unserer Branche hin? Das sind die Fragen, mit der sich die ITB Berlin beschäftigt, und die machen sie aus meiner Sicht so wertvoll. Dieses Jahr finde ich den Blick zurück auch sehr spannend, aus ganz besonderem Anlass. Die Jugendreisehalle wird 18 Jahre! Herzlichen Glückwunsch!

Als einer der Geburtshelfer  bin ich stolz auf unser Baby. Mir hat Spaß gemacht, seine Entwicklung zu fördern und es beim Wachsen zu begleiten. Das Ergebnis kann sich…

mehr
Ausstellerpreis Winner Best of Best Lufthansa

Best Exhibitor Award: Best of Best-Preis für die Deutsche Lufthansa

Ununterbrochen waren über 40 internationale Tourismus-Management-Studenten der Kölner Wirtschaftsschule Cologne Business School (CBS) während der Fachbesuchertage der ITB Berlin 2017 unterwegs und haben alle 11.000 Messestände unter die Lupe genommen. Auf Basis ihrer Untersuchung wurde zum 17. Mal der beste Ausstellerpreis, Best Exhibitor Award (BEA), in Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft COMPASS GmbH verliehen. Die Studierenden bewerteten die Aussteller in elf Kategorien wie Standdesign, Originalität und Service.

Um ein Maximum an Transparenz zu gewährleisten, wurden die…

mehr
Österreich-Stand, Österreich Werbung / Fotostudio Beez Close

Österreich: Gastgeber unterstützen Gäste bei sich anzukommen

Die ITB Berlin und Österreich in Vertretung der Österreich Werbung (ÖW) als Landesmarketingorganisation und ihre Anschließer gehören seit Jahrzehnten untrennbar zusammen. In 50. Jubiläumsjahr sind zur ITB Berlin 2017 75 Ausstellungspartner angereist, um das Reiseland in seiner ganzen Vielfalt zu repräsentieren. Für alle Daheimgebliebenen dokumentierte die ÖW ihren ITB-Berlin-Auftritt erstmals mit Live-Schaltungen über Messe-Höhepunkte via Facebook.

Es gab eine weitere Premiere: ein interaktiver 360°Grad-Film, dafür kamen Virtual Reality Brillen zum Einsatz. Bei diesem virtuellen…

mehr
Die Weltreisende Heidi Hetzer vor der ITB Berlin 2017

Heidi Hetzer: nach fünf Kontinenten Abstecher zur ITB Berlin 2017

Sonntagmorgen, die ITB Berlin öffnet ihre Türen für den Publikumstag… und plötzlich erweckt ein Auto Aufsehen vor dem Messeeingang Süd. Nicht irgendein Auto, ein Oldtimer. Kurz bevor Heidi Hetzer ihre Weltreise am Brandenburger Tor beendet, stattet die pragmatische Grand Dame der ITB Berlin 2017 einen Abstecher ab. Sie bringt den Duft der großen weiten Welt zur weltgrößten Tourismusmesse.

Nach zwei Jahren, sieben Monaten und genau zwölf Tagen sind die versierte Rallye-Fahrerin und ihr Reisegefährte, Oldtimer Hudo, wieder in ihrer Heimatstadt Berlin angekommen. Um exakt 10.07 Uhr…

mehr
ITB-Köpfe Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin

Berlin: Medizintourismus – ein Potential

Um 15 Prozent ist die Zahl der internationalen Patienten gestiegen, die sich in medizinischen Spitzeneinrichtungen in Berlin behandeln lassen. Für Burkhard Kieker, CEO von visitBerlin, kommt das nicht von ungefähr: „Berlin ist mit seinen international renommierten Kliniken Standort der Spitzenmedizin und verfügt zugleich über eine moderne Hotellandschaft mit herausragendem Service.“ Vor allem Gäste aus dem arabischen Raum, Russland und China reisen zur Behandlung in die deutsche Hauptstadt. Hotellerie und…

mehr
ITB Grand Finale von Ard Jongsma

ITB Grand Finale: Tänzer aus Botswana und Nordische Klänge vom Jugendensemble

In Anlehnung an die Delphischen Spiele, der Zwillingsschwester der Olympischen Spiele, findet zum Abschluss der ITB Berlin 2017 die große Abschluss-Show im Palais am Funkturm statt. Für das Publikum treffen sich am Nachmittag Künstler, Musiker und Menschen aus aller Welt zur fulminanten Abschluss-Show. In ihren Kostümen, mit Musik und Gesang, traditionellen und modernen Tänzen  machen sie die Vielfalt der Völker und Kulturen auf der ITB Berlin mit allen Sinnen erlebbar.

Seit 2010 veranstaltet die ITB Berlin mit dem International Delphic Council (IDC), der weltweit tätigen…

mehr
LGBT auf der ITB Berlin 2017

Gay Travel Reisen: Zwischen Party und Luxus

ITB Berlin 2017 by „young press”

Beim 23. Presseworkshop der Thomas-Morus-Akademie Bensberg in Kooperation mit der ITB Berlin recherchierten junge Journalisten unter Anleitung von professionellen Reisejournalisten täglich während der ITB Berlin Trends und Neuheiten der Touristikbranche für den eigenen Blog und Social-Media-Portale. Der ITB Berlin Newsroom stellt eine Nachlese der thematischen Schwerpunkte vor.

Gay Travel Reisen: Zwischen Party und Luxus

Der Teppich leuchtet in knalligem Pink, die Regenbogen-Fahnen an den Wänden…

mehr
Palästina auf der ITB Berlin 2017

Links und rechts von Bethlehem - der vergessene Reichtum Palästinas

ITB Berlin 2017 by „young press”

Beim 23. Presseworkshop der Thomas-Morus-Akademie Bensberg in Kooperation mit der ITB Berlin recherchierten junge Journalisten unter Anleitung von professionellen Reisejournalisten täglich während der ITB Berlin Trends und Neuheiten der Touristikbranche für den eigenen Blog und Social-Media-Portale. Der ITB Berlin Newsroom stellt eine Nachlese der thematischen Schwerpunkte vor.

Links und rechts von Bethlehem - der vergessene Reichtum Palästinas

Wer an Palästina denkt, dem fallen an erster…

mehr
Hotellerie vs Airbnb - Hotels wehren sich mit neuen Strategien gegen die "sharing economy"

Hotellerie vs Airbnb - Hotels wehren sich mit neuen Strategien gegen die "Sharing Economy"

ITB Berlin 2017 by „young press”

Beim 23. Presseworkshop der Thomas-Morus-Akademie Bensberg in Kooperation mit der ITB Berlin recherchierten junge Journalisten unter Anleitung von professionellen Reisejournalisten täglich während der ITB Berlin Trends und Neuheiten der Touristikbranche für den eigenen Blog und Social-Media-Portale. Der ITB Berlin Newsroom stellt eine Nachlese der thematischen Schwerpunkte vor.



Hotellerie vs Airbnb - Hotels wehren sich mit neuen Strategien gegen die "Sharing Economy"

Wenn…

mehr