Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Amsterdam

Wie viele Besucher sind genug? Als eines der Kernthemen von ITB Berlin und ITB Berlin Kongress stellte die weltweit führende Reisemesse Overtourism dieses Jahr in den Mittelpunkt

How many visitors are enough? This year the World’s Leading Travel Trade Show placed the spotlight on overtourism, a key topic at ITB Berlin and the ITB Berlin Convention

Ob Kreuzfahrttourismus, Sharing-Industrie oder Low Cost-Airlines: Insbesondere in den Städten haben Besucherströme in den vergangenen Jahren massiv zugenommen. Der Anstieg ist vielerorts so massiv, dass sich Bürger bereits in Form von Initiativen zusammentun, um dem Ansturm Einhalt zu gebieten. Neben Metropolen wir Barcelona, Venedig oder Amsterdam sehen sich auch klassische Urlaubsziele wie Mallorca mit dem Phänomen des Overtourism konfrontiert.

How many visitors are enough? This year the World’s Leading Travel Trade Show placed the spotlight on overtourism, a key topic at ITB Berlin and the ITB Berlin Convention

How many visitors are enough? This year the World’s Leading Travel Trade Show placed the spotlight on overtourism, a key topic at ITB Berlin and the ITB Berlin Convention

How many visitors are enough?

This year the World’s Leading Travel Trade Show placed the spotlight on overtourism, a key topic at ITB Berlin and the ITB Berlin Convention

ITB Berlin Kongress: Overtourism – Paradigmenwechsel für gefühlte Belastungsgrenze

Kein Medien-Hype, sondern ein gefühltes, sehr vielschichtiges Phänomen ist Overtourism laut der exklusiven Marktstudie, die die Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft DGT und AIEST im Auftrag der ITB Berlin 2018 erhoben haben. Bewusst setzt die weltgrößte Tourismusfachmesse das Schlagwort auf die Agenda. Die qualitativen, sehr komplexen Ergebnisse aus 19 Interviews mit 1.094 Sinneinheiten stellten die drei Tourismus-Professoren Dr. Harald Pechlaner, Präsident AIEST, Dr. Christian Laesser, Generalsekretär AIEST, und Dr.