Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Astrotourismus

Nachthimmel in Gefahr: Astrotourismus macht Dunkelheit zur wichtigen Ressource

Sternenhimmel

Zwei Drittel der Europäer haben die Milchstraße noch nie gesehen. Vor 200 Jahren hätte sich keiner diesen mangelnden Blick auf die Sterne leisten können. Als Navigationshilfe, Zeitmessinstrument, Schicksalsverkünder haben die funkelnden Diamanten am Nachthimmel heute zwar nahezu ausgedient – als Naturschauspiel haben sie an Faszination seit der Erfindung des künstlichen Lichts allerdings enorm gewonnen.

12. Pow-Wow für Fachbesucher: Astrotourismus und Menschenrechte im Blickpunkt

12_Pow_Wow ITB Berlin 2016_adventure stage

Brisante Themen und beispielgebende Projekte über Ökoreisen, Abenteuerurlaub und Astrotourismus stehen im Fokus beim 12. Pow-Wow für Fachbesucher. Er findet auf der ITB Berlin 2017 bei Adventure Travel & Responsible Tourism vom 8. bis 10. März in Halle 4.1b statt.

Astronomie als Tourismusmagnet

copyright: Turismo Chile

ITB Berlin informiert über die weltweit wachsende Bedeutung des Astrotourismus – Weiteres Schwerpunktthema: Wildlife Tourismus