Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

CULTURE LOUNGE

At ITB Berlin museums, festivals, cultural projects and networks from all over Europe are represented in Hall 16 again

CULTURE LOUNGE begeistert kulturbegeisterte Besucher:

CULTURE LOUNGE fascinates visitors keen on culture

From the Beethoven celebrations in 2020 to the European Capital of Culture Galway – this year ITB Berlin will be featuring a wide range of cultural highlights and events in Hall 16 again.

In der Halle 16 der ITB Berlin präsentieren sich erneut Museen, Festivals, Kulturprojekte und kulturelle Netzwerke aus ganz Europa

CULTURE LOUNGE begeistert kulturbegeisterte Besucher:

CULTURE LOUNGE begeistert kulturbegeisterte Besucher:

Bauhaus, Marx and Flemish Masters at the Culture Lounge

Museums, festivals, cultural projects and cultural networks from all over Europe in the Culture Hall at ITB Berlin.

Oper im Steinbruch: Open Air Ereignis mit Strahlkraft

Oper im Steinbruch St. Margarethen, copyrigt Fotograf A. Tischler

Es ist das drittgrößte Opern Open Air Festival in Europa, nach Verona und Bregenz. Die Oper im Steinbruch zieht Opernstars, Musikergrößen und ein begeisterungsfähiges Publikum gleichermaßen an. Der Steinbruch von St. Margarethen im Burgenland 65 km südöstlich von Wien in der UNESCO-Weltkulturerbe-Region Neusiedlersee hat sich einen Namen gemacht als Treffpunkt für internationale Opernfreunde.

Opera in the quarry: Open air event with an allure for stars and the public

Oper im Steinbruch St. Margarethen, copyrigt Fotograf A. Tischler

It is Europe’s third largest open air opera festival, after Verona and Bregenz. The Opera in the Quarry is an attraction for opera stars, leading musicians and enthusiastic audiences alike. The St. Margarethen quarry in Burgenland, 65 km south east of Vienna in the UNESCO world heritage region of Neusiedlersee, has acquired quite a reputation as a meeting place for international opera enthusiasts.

Norwegen startet Kampagne als Kulturreiseland

Ein bisschen schmunzeln muss Manuel Kliese, Direktor von Visit Norway für Deutschland, Österreich und Schweiz, über die etwas schräge Auffassung der Norweger, im Kulturbereich nicht mithalten zu können. In seinen Hauptzielmärkten hat sich Norwegen ein Image von Freiheit, Reinheit, Horizont, Land der Fjorde und grandiosen Kulissen geschaffen.

Norwegen feiert Prämiere in der „Culture Lounge“

Polarlichter über Norwegen

Mit vielfältiger Kultur, großem Nordlichtspektakel und der Wahl zum „Reiseblog des Jahres“ präsentiert sich Norwegen auf der diesjährigen ITB Berlin

Norway celebrates its debut in the Culture Lounge

Polarlichter über Norwegen

A diverse culture, big northern lights display and the Travel Blog of the Year award represent Norway at ITB Berlin this year

New displays in the Zeppelin Museum

Zeppelin Museum

The Zeppelin Museum will be represented in the Culture Lounge at ITB Berlin. Situated in Friedrichshafen on Lake Constance, this museum has the world’s

Neu im Zeppelin Museum

Zeppelin Museum

Das Zeppelin Museum stellt sich in der Culture Lounge der ITB Berlin vor. Das Haus in Friedrichshafen am Bodensee bietet die weltweit umfangreichste Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt. Was hat man im Zeppelin gegessen und getrunken? Wie viel hat das alles gekostet und wie ließ Graf Zeppelin seine Luftschiffe bauen? Was waren die größten Erfolge der Pioniere der Luftschifffahrt  – und wie konnten die schrecklichen Katastrophen geschehen? All das wird auf der multimedialen Zeitreise im Zeppelin Museum erlebbar.

Berlin State Museums at the Culture Lounge

Staatliche Museen zu Berlin

Once again, the Berlin State Museums will be represented at this year’s ITB Berlin. The focus will be on exhibition highlights and arrangements for groups of visitors. In 2015 the art gallery’s attention will centre on the famous painter Sandro Botticelli. The paintings on loan from around the world at The Botticelli Renaissance art exhibition document how original works by Botticelli have become their own “brand“. In addition to works by Jeff Koons, Andy Warhol and René Magritte the exhibition will also provide a fresh insight into Botticelli’s work.

Staatliche Museen zu Berlin in der Culture Lounge

Staatliche Museen zu Berlin

Die Staatlichen Museen zu Berlin sind auch in diesem Jahr auf der ITB Berlin vertreten. Es geht um die zukünftigen Ausstellungshighlights und individuelle Gruppenangebote. In der Gemäldegalerie steht 2015 der berühmte Maler Sandro Botticelli im Fokus. Mit der Ausstellung „The Botticelli Renaissance“ dokumentieren Leihgaben aus der ganzen Welt, wie aus originalen Botticelli-Gemälden „Marken“ wurden. Neben Werken von Jeff Koons, Andy Warhol oder René Magritte bietet die Schau auch einen frischen Blick auf Botticellis Malerei selbst.

Museum exhibition on the history of charity

Diözesanmuseum Paderborn, Raffael

At ITB at the CULTURE LOUNGE, the official hall featuring cultural exhibits at ITB Berlin (Hall 16), the Museum of the Diocese of Paderborn will have information about an outstanding exhibition on the history of charity in art and culture.

Nächstenliebe im Museum

Diözesanmuseum Paderborn, Raffael

Auf der ITB Berlin informiert das Diözesanmuseum Paderborn in der CULTURE LOUNGE, der offiziellen Kulturhalle der ITB Berlin (Halle 16), über eine Ausstellung mit hochkarätigen Exponaten zur Geschichte der Nächstenliebe in Kunst und Kultur.

Upper Rhine Valley: Three Countries – One Region

Upper Rhine Valley

Nowhere else on earth is traveling quite as easy as in the Upper Rhine Valley. This region will present itself under the name Art Valley as part of the Culture Lounge at the world’s leading travel trade show (ITB) from March 3 – 8, 2015 in hall 16, where they will provide information about transnational experience tours on modern and contemporary art in the Upper Rhine Valley, from the Palatinate and Basel region to Alsace and the Black Forest.

Upper Rhine Valley: drei Länder – eine Region

Upper Rhine Valley

Die Oberrheinregion präsentiert sich als Art Valley im Rahmen der CULTURE LOUNGE auf der ITB Berlin in Halle 16 und informiert über länderübergreifende Erlebnistouren zur modernen und zeitgenössischen Kunst. Sie reichen von der Pfalz bis in die Region Basel und vom Elsass bis in den Schwarzwald. Mit dem ART VALLEY KunstReisePaket liefert die trinationale Region für Individualreisende umfangreiche Informationen zur modernen und zeitgenössischen Kunst am Oberrhein.

Lorsch monastery, a UNESCO World Heritage site, gets ready for its first year

Kloster Lorsch

At ITB Berlin the monastery of Lorsch, a UNESCO World Heritage Site, will be represented at the CULTURE LOUNGE in Hall 16. There can be few other places where the early Middle Ages and the Carolingean era can be experienced so closely as in the monastery of Lorsch with its two UNESCO World Heritage Sites.

Das Welterbe Areal Kloster Lorsch startet in seine erste Saison

Kloster Lorsch

Auf der ITB Berlin präsentiert sich das UNESCO Welterbe Areal Kloster Lorsch in der CULTURE LOUNGE in Halle 16. Wohl an keinem anderen Ort sind das frühe Mittelalter und die karolingische Zeit so dicht erlebbar wie im Welterbe Areal Kloster Lorsch mit seinen beiden UNESCO Welterbestätten.

Leuchtenburg: Scherbenglück beim Skywalk

Leuchtenburg

Pünktlich zum Frühjahr startet die Leuchtenburg bei Kahla im Saale-Holzland-Kreis mit einem Paukenschlag in die neue Saison: Am 20. März eröffnen  drei neue, spektakuläre Ausstellungswelten zum Thema Thüringer Porzellan und führen damit die einzigartigen Leuchtenburger Porzellanwelten zu einem krönenden Abschluss.