Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Gerd Müller

Minister Müller redet Touristikern ins Gewissen

Dr. Gerd Müller, Bundesentwicklungsminister

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller hat die Tourismusbranche zu einem offensiven Umgang mit den Defiziten bei der Nachhaltigkeit aufgefordert. „Diese Luxusbranche muss imstande sein, das Thema offensiv anzugehen“, sagte der CSU-Politiker in einer bewegenden Keynote auf dem ITB Berlin Kongress. Müller konfrontierte sein Publikum mit drei Forderungen: Reisen müsse „Schutz durch Nutzen“ stiften, es müsse faire Arbeit schaffen und es müsse umweltfreundlicher werden als derzeit.

Minister Müller appeals to tourism professionals’ conscience

Dr. Gerd Müller, Bundesentwicklungsminister

Federal Minister for Economic Cooperation Dr. Gerd Müller appealed to the tourism industry to actively address the lack of sustainable tourism. “This luxury sector must be capable of getting to grips with the issue,“ the CSU member said in a stirring keynote speech at the ITB Berlin Convention. Müller confronted his audience with three demands: Tourism had to conserve and protect while offering benefits, it had to ensure fair employment and it had to do more to protect the environment.