Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Glamping

An exotic experience at home: Faced with closed borders and uncertainty over foreign travel requirements, holidaymakers are discovering the benefits of local destinations

Woman and a dog in outdoor tent

Longing for home: amid the worldwide coronavirus pandemic travellers around the world are significantly changing their habits. Against a backdrop of closed borders and continually changing travel requirements holidaying at home is becoming an increasingly attractive proposition. Tour operators are making efforts to foresee changing cross-border travel requirements so that customers can better plan their trips abroad. However, in Germany a large number of travellers are already turning their attention to local destinations.

Exotik in der Heimat: Angesichts geschlossener Grenzen und unübersichtlicher Ein- und Ausreisebedingungen entdecken Reisende die Vorzüge von Urlaub in der Nähe

Woman and a dog in outdoor tent

Fernweh nach Heimat: Im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie verändert sich das gewohnte Reiseverhalten weltweit maßgeblich. Angesichts geschlossener Grenzen und sich laufend ändernder Ein- und Ausreisebestimmungen gewinnt der Urlaub im eigenen Land spürbar an Bedeutung. Zwar arbeiten Unternehmen daran, die Unwägbarkeiten von grenzüberschreitenden Reisen maßgeblich hervorzusehen und somit Auslandstrips planbarer zu machen. In Deutschland beispielsweise schwenkt jedoch ein großer Teil der Reisenden bereits auf Ferien in heimischen Gefilden um.

Germany’s camping market is booming

Latest surveys and average statistics for camping sites

Latest surveys and average  statistics for camping sites

In the summer of 2019, in order to gain a more recent overview of the camping market and its economic importance for Germany as a travel destination, the tourism research organisation Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr (dwif) and GfK published their findings based on a 2018 caravan holiday survey. In its ’Camping Compass 2019’, the ADAC’s camping platform Pincamp has information on the average travel behaviour of German holiday campers.

Campingmarkt in Deutschland boomt

Latest surveys and average statistics for camping sites

Aktuelle Studien und Max Mustermann auf dem Campingplatz  

Um den Campingmarkt und seine wirtschaftliche Bedeutung für das Reiseland Deutschland neu einordnen zu können, haben im Sommer 2019 das Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr (dwif) und die GfK ihre Ergebnisse zum Caravaning-Urlaub 2018 veröffentlicht. Das ADAC-Campingportal Pincamp liefert im Camping-Kompass 2019 Daten zum Max Mustermann der deutschen Campingurlauber.

Westaustralien: Ein ganz normaler Tag – Camping und Glamping

Cape Leveques, Western Beach, Westaustralien, credit jewels lynch photography

Westaustralien, der größte Bundesstaat in Down Under, nimmt weiter an Beliebtheit zu. Aus Deutschland und der Schweiz besuchen nicht nur sogenannte „repeater“ die Westküste, sondern auch immer mehr Erstbesucher machen sich bei ihrer ersten Australienreise auf den Weg in den Westen.