Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB-Köpfe

ITB-Köpfe: Thomas Korbus, Geschäftsführer ruf Reisen

ITB-Köpfe: Thomas Korbus, Geschäftsführer ruf Reisen

18 Jahre Jugendreisehalle – Jugendtourismus 4.0

Was sind die neuen Trends, wie sieht die Zukunft des Tourismus aus, wo geht die Reise unserer Branche hin? Das sind die Fragen, mit der sich die ITB Berlin beschäftigt, und die machen sie aus meiner Sicht so wertvoll. Dieses Jahr finde ich den Blick zurück auch sehr spannend, aus ganz besonderem Anlass. Die Jugendreisehalle wird 18 Jahre! Herzlichen Glückwunsch!

ITB-Köpfe: Andreas Quenstedt, Leiter Geschäftsstelle Deutscher Reisering e.V. und Geschäftsführer Deutscher Reisering Service GmbH

ITB Köpfe: Geoff Andrew, CEO Worldhotels

Geoff Andrew CEO Worldhotels

Globale Reisewelt – an drei Tagen sind alle vertreten 

Welche Neuigkeit bringe ich mit zur ITB?

ITB-Köpfe: Oskar Hinteregger, Regionmanager DACH Österreich Werbung Büro Berlin

Oskar Hinteregger, Regionmanager Österreich Werbung, Büro Berlin

Virtuelle Welt – eine wunderbare Vorbereitung

Wir bringen eine Verbindung aus Natur und Digitalisierung mit. Ja, erstmal mag das wie ein Widerspruch klingen, aber auf unserem Stand kann jeder erleben, dass es das gar nicht sein muss. Weil so eine virtuelle Welt eine wunderbare Vorbereitung auf die Reise sein kann. Und dann kann man, wenn man in der echten Natur ist, sie vielleicht noch viel mehr genießen.  Die Vorfreude hat man ja schon zu Hause geweckt.

ITB- Köpfe: Leonard Reh, Dual Studierender, Frankfurt University of Applied Sciences

Leonard Reh, Dual Studierender Frankfurt University of Applied Sciences, Redner auf der Bühne ITB Career Center

Genau die richtige Entscheidung

Was könnte auf der ITB Berlin 2017 für Gesprächsstoff sorgen?

Die anhaltende weltweite Krisensituation mit der hohen Zahl von Terroranschlägen in den letzten Jahren und die damit einhergehende Verunsicherung vieler Reisender dürfte einen Großteil der Diskussionen bestimmen. Für Gesprächsstoff dürfte außerdem das Ende der Eiszeit zwischen USA und Kuba und der daraus resultierende Kuba-Boom sorgen.    

ITB-Köpfe: Simon Lehmann, Präsident, phocus wright Europe

Simon Lehmann, Präsident Europa phocus wright

Innovation und Disruption - Reisebranche wird sich neu erfinden

Welche Neuigkeit bringen Sie und Ihre Kollegen von phocus wright mit zur ITB Berlin 2017?

Wir sind am Puls der Innovation, uns beschäftigt, was morgen kommt und es kommt vieles! Ob dies Chat Technologie ist, neue Konsumenten Interface über Spracherkennung oder komplett neues Reiseverhalten der neuen Generation. Ich gehe davon aus, dass sich die Reisebranche noch einmal neu erfinden wird.                    

ITB-Köpfe: Cory Jobe, Direktor Illinois Office of Tourism

Cory Jobe, Direktor Illinois Office of Tourism, LGBTQ- Media Brunch

Stolz auf Illinois Made und LGBT-Angebote Boystown und Legacy Walk

Was ist neu bei Ihnen auf der ITB Berlin 2017?

ITB-Köpfe: Prof. Dr. Roland Conrady, Wissenschaftlicher Leiter ITB Berlin Kongress

Prof. Dr. Roland Conrady, Fachhochschule Worms, Wissenschaftlicher Leiter ITB Berlin Kongress

Familientreffen und Abenteuerreise

Was ich zur ITB Berlin 2017 mitbringe…

… ein top-aktuelles, wirklich spannendes und anregendes Kongressprogramm für die ITB-Besucher. Ich verspreche, dass das Programm für Jeden wertvolle Impulse bereithält. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Für Gesprächsstoff auf der ITB Berlin 2017 sorgen…

… hoffentlich Themen und Veranstaltungen des ITB Berlin Kongresses.

ITB-Köpfe: Petra Hedorfer, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT)

ITB-Köpfe: Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT)

Repräsentative Leistungsschau mit einzigartiger Atmosphäre

Die alljährliche Teilnahme an der ITB Berlin ist für die DZT selbstverständlich. Die Leitmesse des weltweiten Tourismus im eigenen Land und das National Tourist Board von einem der beliebtesten Reiseziele Europas - das gehört einfach zusammen. Die ITB Berlin ist die repräsentative Leistungsschau des weltweiten Tourismus in der Gegenwart. Und in Verbindung mit dem ITB Berlin Kongress ist sie ein Seismograf für künftige Entwicklungen.

ITB-Köpfe: Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin

ITB-Köpfe: Juliane Gaebler, Senior Product Manager, ITB Berlin

Juliane Gaebler, Senior Product Manager, ITB Berlin

Künstliche Intelligenz und Lagerfeuer-Feeling

Als Neuigkeit bringe ich mit zur ITB Berlin 2017…

… eine zweite Halle für die eTravel World mit zur ITB Berlin 2017!  Denn e-commerce, e-mobility, e-tickets, e-books und enthusiasm haben sich über die klassische Travel Technology hinaus zum am schnellsten wachsenden Segment der ITB Berlin entwickelt.

Ich wünsche mir zufriedene Aussteller und Besucher, innovative Produkte für die Tourismusindustrie der Zukunft und gute Gespräche.

ITB-Köpfe: Claudia Gilles, Hauptgeschäftsführerin Deutscher Tourismusverbandes e.V.

Claudia Gilles, Hauptgeschäftsführerin Deutscher Tourismus Verband DTV e.V.

Konzentrierte Gesprächspartner und Gesprächsinhalte

Wir sind Stammgast auf der ITB Berlin, ob wir schon in den ersten Jahren als Verband präsent waren, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Jedenfalls waren unsere Mitglieder immer schon in großer Zahl als Aussteller dabei, denn die deutschen Reiseziele ziehen das Gros der Reisenden an. Das war 1961 schon so, und es ist dabei geblieben. Dank intensiverer Berichterstattung ist den meisten erst seit wenigen Jahren wirklich bewusst, dass Deutschland das beliebteste Reiseziel der Deutschen ist.

ITB-Köpfe: Richard Singer, Vorstand Travelzoo Europa

ITB-Personalities: Richard Singer, President Travelzoo Europe

Safety & Security - komplex und nicht zu ignorieren

Welche  Neuigkeiten bringen Sie mit zur ITB Berlin 2017?

Travelzoo wird die Erkenntnisse eines globalen Forschungsprojekts zur Frage vorstellen, was Verbraucher über das Thema Reisesicherheit denken. Wir haben dafür mit einer führenden britischen Tourismus-Universität zusammengearbeitet und Norstat-Forschungsergebnisse genutzt, für die mehr als 6000 Verbraucher der wichtigsten Reisemärkte einschließlich Europa, Japan, Südafrika, Indien und Nordamerika befragt wurden.

ITB-Köpfe: Felix Willeke, stellv. Geschäftsführer und Marketing-Leiter, Lernidee Erlebnisreisen

Felix Willecke, stellv. Geschäftsführer und Marketingleiter Lernidee Erlebnisreisen

Heimspiel mit Signature Moments und Gänsehaut

Welche Neuigkeit bringe ich mit zur ITB...

ITB-Köpfe: Kai de Graaff, Geschäftsführer Ameropa-Reisen

ITB-Köpfe: Christian Böll, Managing Director EMEA, Norwegian Cruise Line

ITB-Köpfe: Michael Mitterhofer, Founder & CEO Zeppelin Group

Michael Mitterhofer, Founder und CEO Zeppelin Group, ReGuest

Blick in die Welt des Tourismus - intelligente Nutzung von Daten

Wir kommen zum zweiten Mal zur ITB Berlin, und diesmal werden wir in einem Vortrag unser Knowhow mit allen Interessierten teilen und dabei einen Einblick in unsere Produktwelt geben.

Wir präsentieren unser Verkaufstool ReGuest und unsere Produktneuheit ReGuest MICE. An unserem Stand lassen wir Fachbesucher testen, wie einfach es ist, emotionale, personalisierte Angebote mit ReGuest zu erstellen, und wie unkompliziert die Interaktion mit dem Kunden über den integrierten Messenger ist.

ITB-Köpfe: Thorsten Lettnin, Managing Director Continental Europe, United Airlines

ITB-Kopf: Thorsten Lettnin, Managing Director Continental Europe, United Airlines

Zukunftsweisende Premium-Standards an Bord und in Airport-Lounges

ITB-Köpfe: Stephen Assimwe, CEO Uganda Tourism Board

Stephen Assimwe, CEO Uganda Tourism Board

Tourismus vereint die Welt und trennt sie nicht

Welche Neuigkeiten bringe ich mit zur ITB Berlin 2017?