Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Marketing Distribution Day

Uber, provider of mobility services, is a threat to the car industry, not the taxi sector

In 2012 Uber had a worldwide workforce of around 70. Within two years this had risen to 2,200, and this innovative mobility and ride-sharing company was arranging more than 140 million journeys in 70 cities around the world (including Singapore, Paris and San Francisco, and after the USA its largest market is in India).

Mobilitätsdienstleister Uber bedroht nicht Taxi-Branche, sondern Automobilindustrie

Im Jahr 2012 beschäftigte Uber weltweit rund 70 Mitarbeiter. Zwei Jahre später sind es 2.200 – und über 140 Millionen Fahrten, die das innovative Mobilitäts- und „Mitfahr“-Unternehmen in 70 Städten der Welt vermittelt (darunter Singapur, Paris, San Francisco – Indien ist nach den USA der größte Markt).

Airbnb will nicht nur unterbringen, sondern größere Teile des Trips begleiten

Ein Bed-and-Breakfast mit Unterbringung auf Luftmatratzen gab Airbnb seinen Namen. Acht Jahre später umfasst die Plattform eine Kapazität von über eine Million Betten, beschäftigt 1.500 Mitarbeiter und bringt täglich mehrere Hunderttausend Menschen „zu Bett“. Trotzdem bleibt eine zentrale Frage: Ist Airbnb ein Beherbergungsbetrieb – oder ein Technologieunternehmen?