Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Jordanien

Nachhaltigkeit im Tourismus auf der internationalen Agenda

Jahr des nachhaltigen Tourismus

Die Vereinten Nationen haben 2017 zum „Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ ausgerufen. Das Jahr steht unter der Federführung der UN-Welttourismusorganisation (UNWTO) mit dem erklärten Ziel, das Bewusstsein für die Beiträge des Tourismus zur nachhaltigen Entwicklung zu stärken.

Jordanien ist ein sicheres Reiseland

„Alle Gespräche, die wir zur Zeit mit Ausländern führen, drehen sich um das Thema Sicherheit“, klagte der jordanische Tourismusminister Nayef Al-Fayez auf der ITB Berlin, „dabei leben wir hier in Jordanien ein normales Leben“. Man sei in seinem Land unglücklich darüber, mit 21 anderen Ländern unter ein Label eingestuft zu werden. Al-Fayez: „Man kann schließlich auch ganz Europa nicht in einen Topf werfen.“