Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Overtourism

ITB Berlin Kongress: Sharing Economy am Beispiel Berlin – starke Partnerschaft mit airbnb, um authentisch zu bleiben

„Alles ist super einfach und verständlich, gute Fotos, ansprechende Gestaltung und intensiver Content“, führt Phocuswright-Analyst Dirk Rogl als Moderator ins Thema „Sharing Economy – Chance oder Herausforderung für touristische Destinationen“ auf dem ITB Berlin Kongress ein. Der „Homelike-Markt“ der privat vermieteten Unterkünfte ist durch airbnb und weitere Plattformen stark gewachsen. In Deutschland buchen 15 Prozent der Besucher über airbnb.

ITB Berlin Kongress Future Day: Von Overtourism bis zu innovativen Formen der Mobilität

Welche Rolle spielt Tourismus in der Welt? Kann, ja muss grenzüberschreitende Begegnung dazu beitragen, dass wir einander als Bereicherung erleben statt uns zu bekriegen? Oder gleicht Massentourismus doch einer Invasion, die lokale Identität, Umwelt und Natur sowie kulturelles Erbe bedroht? Der neu erwachende Protektionismus scheint auch die Reisebranche nicht zu umgehen. Destinationen beginnen, sich gegen die Überflutung mit Reisenden und die damit verbundenen Entfremdungsgefühle zu wehren.

ITB Kongress Destination und CSR Day: Was tun, um Reisesicherheit zu erhöhen?

ITB Kongress Destination und CSR Day: Was tun, um Reisesicherheit zu erhöhen?

Hochaktuell bestimmt „Safety & Security“ inhaltlich die ITB Destination Days. Eine Keynote-Session zu „Status Quo und Zukunft von Sicherheitsstrategien und –technik“ widmet sich am 9. März brisanten Fragen: In welchen Regionen sind Risiken besonders hoch, welche strategischen und technischen Maßnahmen eignen sich, um Sicherheit zu erhöhen und was sollten Destinationen dafür unternehmen?

ITB Convention Destination and CSR Day: How to increase safety for travellers

ITB Kongress Destination und CSR Day: Was tun, um Reisesicherheit zu erhöhen?

Safety and security will be the dominant theme at the ITB Destination Days. On 9 March a keynote session on 'The Status Quo and the Future of Security Policy and Technology' will address controversial issues, examining regions where risk levels are particularly high, suitable strategic and technical measures for improving safety and security, and offering advice for destinations on how to increase safety for travellers.