Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Partnerland ITB Berlin 2018

Dunkler Himmel für mehr Touristen – Sterngucken hat großes Potential

Seit Jahrtausenden hat der Sternenhimmel die Menschheit in seinen Bann gezogen, und sichtbare Spuren dieser Faszination finden sich mit prähistorischen Kreisanlagen in Goseck/Sachsen-Anhalt oder Stonehenge, jüngere aber auch mit dem Royal Observatory in Greenwich oder riesigen modernen Radioteleskopanlagen an verschiedenen Orten der Erde. Sie stellen bereits touristische Attraktionen mit tausenden Besuchern pro Jahr dar. „Astro-Tourismus“ hat aber viele weitere Facetten, wie der Astronom und Direktor des Planetariums im Museum am Schölerberg in Osnabrück, Dr.

Ostseehäfen Rostock und Kiel profitieren vom Kreuzfahrtboom

Erstmals veranstalteten die beiden deutschen Ostseehäfen Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) und Kiel (Schleswig-Holstein) auf der ITB Berlin 2018 eine gemeinsame Pressekonferenz. Beiden bietet der anhaltende Kreuzfahrtboom auf der Ostsee nach eigener Aussage „Topchancen“: „Das Interesse an Ostseekreuzfahrten ist sowohl im internationalen als auch im nationalen Markt weiter steigend“, sagt Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH. Für 2018 prognostizieren die beiden Hafengesellschaften zusammen 1,3 Millionen Kreuzfahrtpassagiere und damit ein Plus von 12,5 Prozent.

Filmpreis für Mecklenburg-Vorpommern Partnerland der ITB Berlin

„Premium Location!“ „Work-Life Balance!“ „Quality Time!“ Der Angler, der den Steg in Beschlag nimmt, gehört nicht zu den stillen Zeitgenossen. Er telefoniert in einer Tour, will in „die Telko“ reingeholt werden und „Benchmarks“ knacken. Die beiden Angler, die ebenfalls am Mecklenburger Seeufer sitzen, greifen verzweifelt zur Radikalkur. Sie angeln dem Vielredner das Handy aus dem Gürtel und versenken es in den See. „Endlich Ruhe!“

Musik und Kultur zwischen Ostseeküste und Seenplatte

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern (c)Felix Broede

Mecklenburg-Vorpommerns Veranstaltungskalender ist prall gefüllt mit großartigen Musik- und Kulturevents.

Für Mecklenburg-Vorpommern ist 2018 ein ganz besonderes Jahr. Als erstes Bundesland ist die deutsche Urlaubsregion offizielles Partnerland der ITB Berlin, die vom 7. bis 11. März 2018 stattfindet. Gleichzeitig ist Mecklenburg-Vorpommern von Frühjahr bis Spätherbst die Kulisse herausragender Kulturevents: mal traditionell maritim, mal kultig, mal klassisch.

Mecklenburg Vorpommern – ein Mekka für Sportfans und Aktive

Velo Classico Germany, Foto: Florian Selig

Wassersport, Laufen und Radfahren – die Sportevents des Sommers 2018 sind so vielfältig wie die Urlaubsregion zwischen Ostseeküste und Seenplatte

Mecklenburg-Vorpommern ist offizielles Partnerland der ITB Berlin 2018

ITB Berlin Partnerland Mecklenburg-Vorpommern: credit: TMV/Danny Gohlke

Führende Messe der Reiseindustrie und das deutsche Bundesland besiegeln Zusammenarbeit