Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

VIR

VIR Online Innovationstage im Marshall-Haus der Messe Berlin mit Schwerpunktthema Künstliche Intelligenz

Online Summit 2017 des VIR: Buchungen über digitale Kanäle weiter auf dem Vormarsch

Michael Buller, VIR-Vorstand

Die Zahl der Online-Buchungen von Urlaubsreisen nimmt kontinuierlich zu. Das belegen die Ergebnisse der Studie Reiseanalyse 2017, die heute anlässlich des „Online Summit 2017“ des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) auf der ITB Berlin vorgestellt wurden. Die von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) durchgeführte Studie zeigt, dass sich der Strukturwandel bei der Urlaubsorganisation bereits vollzogen hat: Einzelbuchungen von Unterkünften dominieren inzwischen deutlich vor der Pauschalreise.

VIR stellt Speaker der diesjährigen VIR Online Innovationstage vor

Reset – Zurück auf Start: So lautet das Motto der diesjährigen Online Innovationstage des Verbands Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Der Branchentreff, der von der ITB Berlin unterstützt wird, findet am 22. und 23. Juni 2016 im Marshall Haus der Messe Berlin statt und beschäftigt sich mit Fragen zu Geschäftsmodellen der Zukunft sowie dem Management von Veränderungen in Unternehmen.

Final Call im Gründer- und Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ vom VIR

Marshall Haus Messe Berlin

Noch bis zum 30. April 2015 läuft die Bewerbungsfrist für Start-ups und etablierte Unternehmen, die sich mit innovativen Konzepten und Geschäftsideen für den renommierten Preis des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) bewerben möchten.

Closing date nears for the VIR Sprungbrett Founders’ and Innovators’ Competition

Marshall Haus Messe Berlin

Startups and established companies have until 30 April 2015 to submit their innovative concepts and business ideas to compete for the coveted award of Verband Internet Reisevertrieb (VIR).

Save the date - VIR Online Innovationstage 2014

VIR Online Innovationstage

Am 2. und 3. Juli 2014 trifft sich das Who-is-Who der Deutschen Online-Reisebranche  im Marshall Haus  auf dem Berliner Messegelände, um sich auf den VIR Online Innovationstagen von den Entwicklungen, Innovationen und Trends aus verschiedensten Branchen inspirieren zu lassen.

Den ersten Veranstaltungstag prägt der VIR Online Innovationswettbewerb „Sprungbrett“, der Start-Ups und  etablierten Unternehmen die Chance gibt wichtige Kontakte in der  Online-Touristik zu knüpfen.  Neu in diesem Jahr ist die „Wirecard Award-Night“.

ITB Berlin ist Partner der VIR Innovationstage

VIR Sprungbrett-Wettbewerb

Gewinner des „Sprungbrett“-Wettbewerbs des VIR erhält kostenlos Stand oder Pressekonferenz auf der ITB Berlin 2015

Vom 2. bis 3. Juli 2014 findet erneut der Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) im Marshall Haus auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Die ITB Berlin unterstützt die Ausrichtung der Veranstaltung. Hier können sich kreative Köpfen und Neugründer, die sich mit dem Thema Online-Touristik beschäftigen, vor einem hochkarätigen Publikum bekannt machen und Starthilfe für ihre Geschäftsidee bekommen.

VIR Online Summit: Von der Kür zur Pflicht - in Zukunft mobil

Der Online Markt wächst, der Wettbewerb wird für Online-Reiseanbieter in Deutschland deutlich härter. Die Mitglieder des vor zehn Jahren gegründeten Verbands Internet Reisevertrieb VIR verpflichten sich zur neutralen Qualifizierung durch den TÜV Süd und nehmen eine Vorbildfunktion für die gesamte Reisebranche ein.

ITB Berlin Kongress 2014 / ITB Marketing and Distribution Day – Customer-Journey-Analyse: Der Weg des Verbrauchers in den Urlaub ist komplex

Der Weg des Verbrauchers in den Urlaub ist komplex. Wenn es etwas gibt, was wir von Herbert Lechner und Michael Buller lernen können, dann das: Der Mensch verbringt im Schnitt neun Stunden mit der Online-Recherche, besucht 13 Webseiten, fragt in Reisebüros, lässt sich von Katalogen und Freunden inspirieren und vieles mehr, bevor er sich für etwas entscheiden kann, dass ihm die schönsten Tage des Jahres bescheren soll. „Das ist eigentlich schon Teil des Urlaubs“, meint Michael Buller, Vorstand des Verbandes Internet Reisevertrieb VIR. Gott sei Dank, denn sonst wäre es ja Stress.

Touristische Internet-Newcomer: Jetzt für den „Sprungbrett“-Wettbewerb anmelden

Countdown für den oder die Newcomer des Jahres 2013 in der Online-Touristik: Noch bis zum 30. April 2013 können touristische Start-up-Unternehmen mit ihren Geschäftsideen am Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) teilnehmen. Die Sieger erwarten Preise im Gesamtwert von über 30.000 Euro, unter anderem auch ein Messestand oder eine Pressekonferenz auf der ITB Berlin 2014. In der zweiten Wettbewerbs-Kategorie „Established“ werden außergewöhnliche Produkte und Aktionen bereits etablierter Firmen ausgezeichnet.

Newcomers to tourism on the internet: Register now for the “Sprungbrett” competition

Countdown for the Newcomer of the Year 2013 in online tourism: Start-up companies in the tourism field have until 30 April 2013 to submit their innovative business ideas to the “Sprungbrett“ (Springboard) competition that is being held by the organisation promoting travel marketing on the internet, Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). For the winners there are prizes with a value of more than 30,000 euros, including a press conference at ITB Berlin 2014 or a stand at the show.