Navigation | Page content | Additional information

Seiteninhalt

Digitalisierung

ITB MICE FORUM: Unternehmen bewegen sich zwischen Stabilität und Störung

Der Wandel hat Unternehmen in Fahrt gebracht. In Unternehmen bewegen wir uns laut Nicole Brandes, International Management Coach und Partnerin Zukunftsinstitut, zwischen Stabilität und Störung, also Disruption. Es geht um zukünftige Wettbewerbsfähigkeit, und die meisten Führungen betrachten „Fortschritt als ein von A nach B kommen“, erläutert Nicole Brandes, „das macht glücklich, ist aber nicht nachhaltig.“ Aus ihrer langjährigen Praxis weiß sie: „Hinter dem Erfolg steht tiefe Leere oder Ratlosigkeit.“ Wer in unbekannte Gefilde geht, setzt Kräfte frei.

ITB MICE FORUM: Nicht die ganze Welt, die eigene Welt entdecken!

Früher sind Eroberer ins Unbekannte aufgebrochen und wurden für verrückt erklärt, startet Nicole Brandes, Partnerin Zukunftsinstitut, ihre Keynote auf dem ITB MICE FORUM. Früher haben Menschen wie James Cook oder Jaques Picard die Welt entdeckt, und wir Menschen und Gesellschaften hatten Zeit, uns auf das Neue einzulassen, uns daran zu gewöhnen. „Heute“, fährt die Autorin fort, die als internationaler Management Coach mit den Großen der Zeit arbeitet, „passiert alles gleichzeitig.“ Der Verband der Veranstaltungsorganisatoren VDVO e.V.

Unterstützung des Markenerlebnisses: Virtual Reality im Messebereich

Rein virtuelle Messen werden die echte menschliche Begegnung auf Messen nie ersetzen können – davon zeigte sich David Ruetz, der Leiter der ITB Berlin, bei einer Diskussion im ITB Virtual Reality Lab überzeugt. „Einen Handschlag kann man über das Internet und rein digital nicht machen“, erklärte Ruetz auf der ITB Berlin. Dennoch gibt es entlang der Customer Journey des Messebesuchers viele Stationen, an denen digitale Technologien sinnvoll eingesetzt werden können. Diese reichen von der Messevorbereitung über die Navigation auf der Messe bis hin zur Nachbereitung.

Künstliche Intelligenz: Chance oder Bedrohung?

Prof. Dr. Hans Uszkoreit, Wissenschaftlicher Direktor beim Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Skeptiker und Freunde der Künstlichen Intelligenz (KI) bilden unter den Fachbesuchern der ITB Berlin etwa gleich große Gruppen. Jedenfalls stimmten 49 Prozent derjenigen, die an dem Fachvortrag zum Thema teilnahmen, via TED ab, KI sei eine „enorme Chance, die wir mutig angehen sollten“. Die anderen waren skeptisch. Eine Minderheit sah in der KI sogar eine Bedrohung.

5G und paneuropäische Richtlinien: Oettinger zündet auf dem ITB Berlin Kongress die nächste Stufe der Digitalisierung

Günther H. Oettinger

Die Digitalisierung ist eine Revolution – sie verändert alle Faktoren der Wertschöpfung und jeden Arbeitsplatz. Auch in der Touristik. Dies und die enormen Herausforderungen zu veranschaulichen, die mit der massiven technologischen Entwicklung weltweit einher gehen, war dem EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Günther Oettinger, auf dem ITB Future Day des ITB Berlin Kongresses ein großes Anliegen.