Navigation | Page content | Additional information

Seiteninhalt

TripAdvisor

TripAdvisor sieht sich als Amazon für die Reisewelt

Fragt man Stephen Kaufer, Mitgründer und CEO TripAdvisor, was heute anders ist als vor zehn Jahren antwortet er: „Mehr Menschen als je zuvor lieben es zu reisen. Es ist erschwinglicher und weniger beängstigend geworden, die Welt zu sehen. Wir fahren öfter, verlassen uns bei der Planung auf persönliche Empfehlungen und nutzen am liebsten unser Smartphone auf der Suche nach dem besten Erlebnis zum besten Preis für die schönsten Erinnerungen.“

Smartphone wird unterwegs unersetzlich

TripAdvisor sees itself as being like Amazon in the travel world

If you ask Stephen Kaufer, co-founder and CEO of TripAdvisor, what is different today from ten years ago he says: “More people than every before love to travel. It has become cheaper and less daunting to see the world. We travel more often, rely on the personal advice of others to plan our trips, and love to use our smartphones to check out the cheapest travel options for the best trip and an unforgettable experience.“

Smartphones have become indispensable on the go

Yasawa Island Resort & Spa: Robinson Crusoe-Feeling im Luxus-Paradies

Fidschi Insel, Yasawa Island Resort & Spa, Frau am Strand

Das Yasawa Island Resort & Spa auf den Fidschi-Inseln gehört zu den exklusivsten All-Inclusive-Resorts weltweit. TripAdvisor hat das Resort Anfang 2017 als Gewinner mit dem Travellers‘ Choice-Award ausgezeichnet. Wer auf dem Bewertungsportal TripAdvisor das Yasawa Island Resort & Spa anklickt, liest Kommentare wie „Südsee-Natur und Ruhe pur“ und „Immer noch traumhaft!“

Weg mit Plüsch und Protz: Weniger ist mehr Luxus

Podium im ITB Berlin Kongress, Luxustourismus

Luxus ist mehr als das Notwendige, mehr als das Gewöhnliche – aber ist Luxus auch mit ökologischem Bewusstsein vereinbar? Kann Luxustourismus gar dafür sorgen, nahezu unberührte Areale auf dieser Welt intakt zu halten? Diese spannenden Fragen diskutierten auf dem Podium im ITB Berlin Kongress Sibylle Riedmiller, Chumbe Island Coral Park, Zanzibar, Alejandro Castro Alfaro, Stellvertretender Leiter & Direktor Marketing, Costa Rica Tourism Board und Hitesh Mehta, President HM Design, Landschaftsarchitekt und Architekt zahlreicher Luxus-Ökolodges.

So individuell und ortsspezifisch wie möglich: Reiseplanung mit Social Media und User Generated Content

Vor 50 Jahren riet ein bekannter Wirtschaftswissenschaftler Unternehmen, nicht länger für den Massenmarkt zu produzieren, sondern Produkte und Marketing auf Mikro-Märkte zuzuschneiden. Genau diese Wende scheint heute die Reiseindustrie zu wiederholen: In einer Zeit quasi uneingeschränkter Sichtbarkeit und globaler Reichweite ist der Wunsch groß, möglichst große Zielgruppen anzusprechen. Dabei fällt es Anbietern offenbar zunehmend schwer, authentisch zu bleiben – und das in einem „People Business“.