Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Herzlich willkommen im ITB Newsroom

Hier finden Sie alle aktuellen News zur ITB Berlin

Top Neuigkeiten

  • Wilde Tiere, bunte Natur und viel Kultur: Namibia präsentiert seine Vielfalt auf ITB Berlin NOW

    Eine beeindruckende Landschaft, wilde Tierwelt und bunte Küstenstädte – Namibia bietet all das und wird so zu einem echten Sehnsuchtsort. Auf ITB Berlin NOW präsentiert sich das afrikanische Land in all seinen Facetten.

    Hierzu gehören auch der Etosha und der Bwabwata National Park sowie die zahlreichen staatlichen und privaten Schutzgebiete, in welchen Touristen die Schönheit goldener Savannenlandschaften, schroffer Berg- und Festwelten und grüner Flussgebiete entdecken können – die perfekten Orte für Hobby-Fotografen. Auch Namibias spannende Tierwelt mit Giraffen, Affen, Elefanten, Delphinen, Robben und noch vielen weiteren Arten fasziniert die Besucher des Landes – auf der Brand Card könnten Interessierte davon einen ersten Eindruck gewinnen.

    Doch auch kulturell hat das Land im Süd-Westen des afrikanischen Kontinents viel zu bieten und Städte wie die Hauptstadt Windhoek locken mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

    Windhoek wird mehrmals wöchentlich von verschiedenen Fluggesellschaften angeflogen, z.B. von Lufthansa, Ethiopian Airlines und ab Mai auch von Condor.

  • In 2021 erwartet die Besucher von Bayerns Schlösser eine Reihe von Highlights – auf ITB Berlin NOW präsentiert die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, was sich in den letzten Wochen und Monaten so getan hat.

    So wurden die vollständig restaurierten Fürstbischöflichen Wohnräume in der Neuen Residenz Bamberg im Herbst 2020 wiedereröffnet und in vielen Häusern neue Ausstellungsräume konzipiert. In der Residenz in Ansbach erwartet die Besucher künftig zum Beispiel eine völlig neue Dauerausstellung zum Thema „Kein Fürst ohne Pferd.“

    Im Marstallmuseum im Schloss Nymphenburg in München können sich Gäste in Zukunft auf gleich zwei neue Themengebiete freuen. So wurde die Geschirr- und Sattelkammer neu eingerichtet, sodass das Marstallmuseum, das bisher vor allem für die Kutschen und Schlitten von König Ludwig II. bekannt war, jetzt auch die dazugehörigen Geschirre, Satteldecken und Schlittengeläute präsentieren wird. Zudem werden die Besucher in einem weiteren Raum die Geschichte des Münchner Hof-Marstalls entdecken können – sobald es die pandemische Situation wieder zulässt natürlich.  

    „Fränkische Kostbarkeiten“ gibt es in diesem Jahr dann in Kulmbach zu sehen: Auf der Plassenburg wird in der Sammlung Windsheimer bis November eine Sonderausstellung gezeigt, in welcher einige Ausstellungsstücke zum ersten Mal öffentlich gezeigt werden.  

    Mit anschaulichen Objekten, Großfotos und historischen Filmsequenzen wird es Besuchern möglich sein, sich im neuen Dokumentationsraum der Residenz Würzburg über deren Wiederaufbau zu informieren. Mithilfe der zur Verfügung stehenden Medien können die Besucher dann einen direkten Einblick in die vielfältigen Einzelschritte erhalten, die eine erfolgreiche Restaurierung und Rekonstruktion möglich gemacht haben.

    Wer nicht mehr…

  • Sachsens Top 7 Wanderwege

    Die Naturwunder Sachsens stehen den Kunstschätzen in nichts nach. Reizvolle Landschaften wecken die Neugier auf erlebnisreiche Wandertouren. Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: für Wanderer bieten diese Mittelgebirge jede Menge Abwechslung.

    Wandern ist Genuss – und eine Frage der Qualität

    Dem Alltag entfliehen, festes Schuhwerk an den Füßen, frische Luft um die Nase – Wandern bietet Erholung für Körper, Geist und Seele – und das auf sanfte Weise. Perfekt wird es, wenn die Wanderer mit fantastischen Ausblicken, wunderschönen Wegen und inspirierenden Begegnungen am Wegesrand belohnt werden. Sieben der zahlreichen Wanderstrecken Sachsens sind als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert: der Kammweg Erzgebirge-Vogtland, der Vogtland Panorama Weg, der Elsterperlenweg, der Klingenthaler Höhensteig-Rundweg und der Talsperrenweg Zeulenroda im Vogtland, die Heide-Biber-Tour durch die Dahlener und Dübener Heide und der Oberlausitzer Bergweg.

    Wandern im UNESCO-Welterbe

    So lockt etwa der 285 Kilometer lange Kammweg Erzgebirge-Vogtland auf seiner anspruchsvollen Strecke entlang des Erzgebirgskamms mit einzigartigen Naturerlebnissen sowohl auf deutscher als auch auf tschechischer Seite. Die Strecke verläuft vom Osterzgebirge über den vogtländischen Musikwinkel bis nach Thüringen ins silberne Herz des Erzgebirges mit seinen Bergstädten, Schaubergwerken, Museen und seinem berühmten Kunsthandwerk aus über 800 Jahren Bergbaugeschichte. Auch kulinarisch gibt es viel zu entdecken. Die freundliche Begrüßung: „Glück auf!“ unterstreicht die authentische Herzlichkeit der…

Aktuelle Neuigkeiten

Filme, Interviews, Panels auf dem Berlin Travel Festival: ITB Berlin NOW-Partner bietet breites Abendprogramm

Filme, Interviews, Panels auf dem Berlin Travel Festival: ITB Berlin NOW-Partner bietet breites Abendprogramm

Das Berlin Travel Festival, eine Partnerveranstaltung von ITB Berlin NOW, bietet…

Green heaven – Saxony’s palaces, castles and gardens

Glücklich im Grünen – Parks und Gärten im Schlösserland Sachsen

Sachsen hat so viele Schlösser und Burgen, dass es ein ganzes Schlösserland füllt. Viele…

Die Stadt präsentiert auf ITB Berlin NOW ihre BUGA-Pläne

2023 wird blühend bunt in Mannheim

Die Stadt präsentiert auf ITB Berlin NOW ihre BUGA-Pläne

Die…

Ein Tag in den Niederlanden für alle Sinne: Auf ITB Berlin NOW plant das Land Frühsport, Kulinarik, Kultur und vieles mehr

Auf der Brand Card der Niederlande, dem virtuellen Messeauftritt, erwartet die Besucher der…

Dampfer vor dem Schloss Pillnitz, © SDG

Sachsens Raddampfer und Dampfrösser

Im Stil historischer Industriekultur kann man in Sachsen sowohl auf dem Wasser, als auch…

ITB Berlin NOW, Italien, ENIT, LGBTQ+, #FriendlyItaly

Italiens Vielfalt auf ITB Berlin NOW: Neben einem breiten Urlaubsangebot informiert das Land über seinen LGBTQ+-Tourismus

Die Zahl der Mitaussteller, die die Italienische Zentrale für Tourismus (ENIT) auf die ITB…

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter

ITB Berlin auf XING

Diese Gruppe richtet sich an Journalisten, Onlinepublizisten und Kommunikationsexperten auf Unternehmensseite, die sich zur ITB Berlin, zur ITB Asia und zur ITB China sowie über touristische Themen informieren und austauschen wollen. Auf den Messen trifft sich die ganze Welt: Menschen, die in der Reiseindustrie arbeiten, und Menschen, die sich über die schönsten Reiseziele informieren möchten. Die ITB Berlin mit der Kombination aus Fachausstellung, Publikumsmesse und dem weltweit größten Fachkongress zieht Jahr für Jahr zehntausende Besucher, Aussteller und Medienvertreter an.

weiter

ITB Berlin auf LinkedIn

This group is aimed at travel trade professionals, journalist, online publicists and company communication experts wishing to discuss and learn more about tourism topics at ITB Berlin, ITB Asia and ITB China. People from all over the world, those working in the travel industry and those wishing to find out about the most attractive destinations, meet at the shows. At ITB Berlin , each year a combination of industry exhibition, a trade fair for the public and the world’s largest specialist convention attracts tens of thousands of visitors, exhibitors and media representatives. For regular updates on ITB Berlin and ITB Convention please become a member of the ITB Berlin group as well: www.linkedin.com/groups/2715065

weiter