Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Herzlich willkommen im ITB Newsroom

Hier finden Sie alle aktuellen News zur ITB Berlin

Top Neuigkeiten

  • Ferien auf zwei Rädern:

    Das Liebliche Taubertal informiert auf der Brand Card der ITB Berlin NOW unter anderem über zwei überaus beliebte Radrouten

    Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ feiert in diesem Jahr „30 Jahre Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter“. Dieser mehr als 400 Kilometer lange Radrundkurs führt durch die Flusstäler der Tauber und des Mains. Er richtet sich an Fernradler, die jeden Tag an einem anderen Ort übernachten möchten.

    Dieser Rad-Achter vernetzt zwei beliebte Fahrradwege miteinander: Den Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ bewertet der ADFC bereits seit 2009 ununterbrochen als Top-Qualitätsroute mit fünf Sternen. Der Mainradweg steht unter den Top-Ten im ADFC-Ranking der beliebtesten deutschen Radwege.

    Die zwei Rundschleifen der Tour gleichen einer liegenden Acht – daher der Name. An der Tauber und am Main werden eine beeindruckende Landschaft, gastfreundliche Städte und Gemeinden sowie eine sehr ausgeprägte Fahrradinfrastruktur geboten. Alle diese Attribute verbindet der Main-Tauber-Fränkische Rad-Achter, der ergänzend auch in die Ausläufer des Odenwaldes bei Buchen und Walldürn führt.

    Die Route ist in elf Etappen gegliedert. Damit ist es für alle Altersgruppen leicht, ihn abzufahren. Nur beim Weg in den Odenwald hinein sind zwei Anstiege zu überwinden. Ansonsten führt die Tour entlang der Tauber und des Mains und vom Odenwald hinunter wieder ins Maintal. Die Tour ist individuell gestaltbar. Unterkunftsnachweise gibt es bei den Städten und Gemeinden oder beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.

    Premium-Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“

    Der 100 km lange Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main…

  • 5.000 Jahre Geschichte in Form kompakter Kurse und Touren

    Traces of Greece informiert auf seiner Brand Card bei der ITB Berlin NOW über seine akademischen und touristischen Angebote rund um die Historie des Landes

    Zum ersten Mal überhaupt in Griechenland haben hoch angesehene Professoren der ältesten und international renommiertesten Universität des Landes, der Universität Athen (UoA), offiziell ihr Fachwissen gebündelt und führen kulturinteressierte Reisende durch die Stätten, die den Grundstein für die westliche Zivilisation und das Christentum bilden.

    Traces of Greece ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der UoA und der ältesten Reiseagentur des Landes, Argo Travel, unter der Schirmherrschaft des Griechischen Ministeriums für Tourismus. Die akademischen Kompaktkurse schöpfen aus 5.000 Jahren griechischer Geschichte, sind fachmännisch auf erfahrungsorientiertes Lernen vor Ort ausgelegt und werden von erfahrenen UoA-Fakultäten unterrichtet. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist, dass alle Kurse exklusiven Zugang zu bestimmten Veranstaltungsorten sowie Interaktion mit lokalen Institutionen bieten, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind. Nach Abschluss erhalten die Kursteilnehmer eine entsprechende Zertifizierung.

    Die Teilnahme ist keineswegs auf Akademiker beschränkt. Die gleichen Programme werden auch für Nicht-Akademiker angeboten, die auf der Suche nach einer einzigartigen Griechenland-Erfahrung sind. Ebenso geführt von erfahrenen mehrsprachigen UoA Professoren, jedoch in einem gemächlicheren Tempo, werden die Programme das ganze Jahr über durchgeführt. Mehr als 250 Jahre akademische und berufliche Erfahrung stellen sicher, dass die Teilnehmer, egal ob sie ihr universitäres Wissen erweitern oder Griechenland und seine umfangreiche Geschichte erkunden wollen, auf höchstem Niveau informiert werden.…

  • ITB Berlin NOW, Wasaline, Umeå, Vaasa, Kvarken, Aurora Botnia

    Im Rahmen der Brand Card auf der ITB Berlin NOW stellt Wasaline die neue Aurora Botnia für die Route zwischen dem finnischen Vaasa und dem schwedischen Umeå vor

    Die neue Fähre präsentiert sich mit einem modernen, frischen Interieur, das natürliche Farben verwendet – gestaltet hat das Schiff Kudos Design. Inspiriert wurde es von den Inseln des Botnischen Archipels, den weiten Feldern, der Landschaft von Västerbotten sowie von den traditionellen Handwerkskünsten der Region. Die dreieinhalbstündige Fahrt führt Gäste durch Teile des UNESCO-Welterbes Kvarken-Schärengarten und bietet den Blick durch die großen Fenster und vom Deck auf eine beeindruckende Landschaft. Insgesamt finden 800 Gäste auf dem Schiff Platz. Für das leibliche Wohl sorgen ein A la Carte- sowie ein Buffet-Restraunt. Darüber hinaus gibt es ein Café an Bord der Fähre.

    Die Auroa Botnia verbindet die gesamte Region Kvarken Destinations miteinander und ist umweltfreundlich konzipiert – mit einer Maschinenanlage, die durch eine duale Kraftstoff- und Batterielösung betrieben wird. Die Hauptkraftstoffquelle ist verflüssigtes Erdgas, LNG. Das Schiff soll darüber hinaus auch in der Lage sein, Biogas zu nutzen.

    Die Aurora Botnia wird in Rauma Marine Construction gebaut – die Auslieferung des Schiffes erfolgt im Frühjahr 2021 als Ersatz für die M/S Wasa Express. Wasaline ist die Schifffahrtsgesellschaft, die die Route Vaasa (Finnland)- Umeå (Schweden) betreibt und befindet sich im gemeinsamen Besitz der Stadt Vaasa sowie der Gemeinde Umeå. Informationen erhalten Interessenten unter www.wasaline.com

Aktuelle Neuigkeiten

Für die Förderung eines verantwortungsvollen Tourismus: Turismo de Portugal präsentiert auf seiner Brand Card der ITB Berlin NOW unter anderem eine neue Kampagne für Nachhaltigkeit

Für die Förderung eines verantwortungsvollen Tourismus

Turismo de Portugal präsentiert auf seiner Brand Card der ITB Berlin NOW unter…

Erfrischend neu: Sachsens Seenlandschaften

Sachsen ist sowohl für seine Kulturschätze als auch für seine Natur bekannt. Was viele…

Die Häme-Region – wo das Glück zu Hause ist!

Die Häme-Region ist wirklich einzigartig, eine unglaubliche Kombination von Natur,…

9. Tag des barrierefreien Tourismus

Am Freitag, dem 12. März 2021, findet zusätzlich zum ITB NOW Kongress der…

Wilde Tiere, bunte Natur und viel Kultur: Namibia präsentiert seine Vielfalt auf ITB Berlin NOW

Wilde Tiere, bunte Natur und viel Kultur: Namibia präsentiert seine Vielfalt auf ITB Berlin NOW

Eine beeindruckende Landschaft, wilde Tierwelt und bunte Küstenstädte – Namibia bietet all…

Neue und besondere Ausstellungen in 2021: Auf ITB Berlin NOW stellen Bayerns Schlösser ihre Highlights vor

In 2021 erwartet die Besucher von Bayerns Schlösser eine Reihe von Highlights – auf ITB…

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter

ITB Berlin auf XING

Diese Gruppe richtet sich an Journalisten, Onlinepublizisten und Kommunikationsexperten auf Unternehmensseite, die sich zur ITB Berlin, zur ITB Asia und zur ITB China sowie über touristische Themen informieren und austauschen wollen. Auf den Messen trifft sich die ganze Welt: Menschen, die in der Reiseindustrie arbeiten, und Menschen, die sich über die schönsten Reiseziele informieren möchten. Die ITB Berlin mit der Kombination aus Fachausstellung, Publikumsmesse und dem weltweit größten Fachkongress zieht Jahr für Jahr zehntausende Besucher, Aussteller und Medienvertreter an.

weiter

ITB Berlin auf LinkedIn

This group is aimed at travel trade professionals, journalist, online publicists and company communication experts wishing to discuss and learn more about tourism topics at ITB Berlin, ITB Asia and ITB China. People from all over the world, those working in the travel industry and those wishing to find out about the most attractive destinations, meet at the shows. At ITB Berlin , each year a combination of industry exhibition, a trade fair for the public and the world’s largest specialist convention attracts tens of thousands of visitors, exhibitors and media representatives. For regular updates on ITB Berlin and ITB Convention please become a member of the ITB Berlin group as well: www.linkedin.com/groups/2715065

weiter