Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Die 9. ITB Asia startet mit Rekordzahl an vorab vereinbarten Terminen

VIP Guides Tour 2016

Die ITB Asia, die führende Reisemesse für den asiatischen Markt, hat heute im Sands Expo and Convention Centre, Marina Bay Sands in Singapur, ihre Tore geöffnet. Mehr als 15.000 vereinbarte Termine wurden exklusiv zwischen Ausstellern und Einkäufern vor der Messe organisiert.

Es besteht ein großes Interesse an MICE- und Geschäftsreiseprodukten, wobei mehr als 85 Prozent der teilnehmenden Einkäufer die Business-Matching-Plattform nutzen, um neue Destinationen und Reiseprodukte zu beschaffen sowie neue Branchenkenntnisse zu gewinnen.

„Da wir einen Anstieg der Reisenachfrage unter asiatischen Käufern feststellen, arbeiten wir kontinuierlich mit unseren Ausstellern und Partnern zusammen, um neue Erfahrungen zu sammeln und ihnen zur Kontaktaufnahme mit wichtigen Entscheidungsträgern in der MICE-, Geschäftsreise- und Freizeitreiseindustrie die besten Businessplattformen zur Verfügung zu stellen. Um die hohe Qualität der Einkäufer auf unserer Messe zu gewährleisten, werden über 60 Prozent unserer bestätigten Einkäufer von Ausstellern und Partnern empfohlen. Wir haben mehr als 15.000 Termine organisiert und erwarten während der Messe noch mehr“, sagt Katrina Leung, Executive Director der Messe Berlin (Singapore), der Veranstalter der ITB Asia.

Die ITB Asia findet bereits zum neunten Mal statt, und in diesem Jahr ist es aufgrund der starken Teilnahme von Ausstellern aus Indonesien, Finnland und Japan, die ihre Ausstellungsfläche um mehr als 60 Prozent vergrößert haben, die bislang größte Messe. Mit einer Rekord-Standfläche von 400 m² ist das Tourismusministerium der Republik Indonesien der größte Aussteller – der größte Messestand eines Länderrepräsentanten in der Geschichte der ITB Asia in Singapur. Die ITB Asia begrüßt auch Newcomer, darunter Panama und Taiwan.

Das dreitägige Event hat auch mit Google und Booking.com erfolgreich begonnen, die in ihrer programmatischen Eröffnungsrede die Folgen der digitalen Umwälzung und Trends aufzeigten, die treibende Faktoren für die Kundenerfahrung sind.

Außerdem wurde die Messe mit einer anregenden Podiumsdiskussion mit einigen neuen Partnern der ITB Asia eröffnet, wie etwa CrescentRating und International SOS, die einen Überblick über die wichtigsten Trends bei den Geschäfts- und Freizeitreisen verschafften, die Auswirkungen auf die Reiseindustrie in der Region Asien-Pazifik haben, sowie darüber, wie Unternehmen angesichts der sich ständig verändernden Reiselandschaft die unterschiedlichen Generationen effizient anziehen können.

Die Höhepunkte der diesjährigen Messe:

  • Erstmals erstrecken sich die Hauptveranstaltungen über alle drei Tage.
  • In diesem Jahr hat die ITB Asia das umfassendste Konferenzprogramm mit über 5440 Konferenzminuten, das sind 730 Minuten mehr als 2015.
  • Der Eröffnungs-MICE-Tag der ITB Asia findet am 20. Oktober 2016 statt. Die am zweiten Messetag standfindenden Tagungen decken die volle Bandbreite wichtiger Themen ab, mit denen der MICE-Sektor heute konfrontiert ist.
  • Es wurden neue Partnerschaften mit prominenten Schwergewichten der Branche, wie z.B. der Society for Incentive Travel Excellence (SITE) und der Singapore Association of Convention and Exhibition Organisers and Suppliers (SACEOS), besiegelt sowie ein Vertrag mit Incentive Conference & Event Society Asia Pacific (ICESAP) verlängert.
  • Was die Präsenz von Airlines betrifft, so ist ein Anstieg zu verzeichnen, offizielle Airline ist Singapore Airlines neben anderen Akteuren wie Finnair, Air Berlin, Qatar Airways usw.

Zu den Hauptrednern der diesjährigen Konferenzen zählen:

Greg Schulze, Senior Vice President, Commercial Strategy and Services, Expedia Group
Andrew Hughes, Vice President Sales, Marketing & Sourcing APMEA, GTA
Jenny Wu, Chief Strategy Officer, Ctrip.com International
 

Über die ITB Asia 2016

Die ITB Asia 2016 findet vom 19. – 21. Oktober im Sands Expo and Convention Centre, Marina Bay Sands, statt. Sie wird von der Messe Berlin (Singapore) Pte Ltd organisiert und vom Singapore Exhibition & Convention Bureau unterstützt. An dem Event nehmen hunderte von ausstellenden Unternehmen aus der Region Asien-Pazifik, Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Nahost teil, die nicht nur den Freizeitreisemarkt, sondern auch Geschäfts- und MICE-Reisen abdecken. Überdies werden Aussteller aus jedem Sektor der Branche erwartet, darunter Destinationen, Fluggesellschaften und Flughäfen, Hotels und Resorts, Themenparks und Attraktionen, Inbound-Reiseveranstalter, Inbound DMCs, Kreuzfahrtgesellschaften, Spas, Veranstaltungsorte, andere Tagungseinrichtungen sowie Reisetechnologieunternehmen. www.itb-asia.com

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter