Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Air Astana mit neuen Flügen nach Taschkent

Die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, Air Astana, bietet ab dem 1. April viermal wöchentlich eine Umsteigeverbindung von Frankfurt über Astana nach Taschkent. Die usbekische Metropole ist neu im Streckennetz, die Transitzeit liegt unter zwei Stunden, so Sven Gossow, Country-Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Touristen und Geschäftsreisende profitieren zudem davon, das Usbekistan die Visapflicht für Bürger der drei Länder bei Reisen von bis zu 30 Tagen aufgehoben hat. Stärkste Umsteigeverbindung bleibt das chinesische Urumqi, das über Kasachstan wesentlich schneller erreicht werden kann als über Peking. Transitpassagieren bietet Air Astana einen Stopover mit Hotelübernachtung, Frühstück und Transfer zum symbolischen Preis von einem Euro. Zwischen Frankfurt und Astana wird die Boeing 757 im Zuge der Flottenerneuerung ab Oktober vom Airbus A321neo abgelöst.

Rainer During

www.aisastana.com

Halle 26c Stand 300

Kontakt: Ralph Steffen

E-Mail: airastana@claasen.de

Telefon: +49 6257 68781

 

Air Jordan 1 Retro High OG "UNC Patent" Obsidian/Blue Chill-White For Sale

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter