Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Bayern-Tourismus im Aufwind – und im neuen Gewand auf der ITB Berlin 2017

Bayern-Stand, ITB Berlin 2017

3,5 Prozent mehr Ankünfte als 2015 und 3,1 Prozent mehr Übernachtungen konnte die bayerische Tourismusbranche im vergangenen Jahr verzeichnen und damit ihren anhaltenden Erfolg belegen. Getrieben wird die gestiegene Nachfrage derzeit vom Inlandstourismus. Die aktuellen Marketingkampagnen wie etwa „Stade Zeiten“ für meditative Klosteraufenthalte oder Wanderungen auf Pilgerwegen oder der neue Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus“ mit dem Nachhaltigkeits-Modellprojekt „nachwachsendes Hotelzimmer“ sollen diesen Erfolg künftig ausbauen und verstetigen.

Mit mehr als 100 Ausstellern, interaktiven Erlebnissen, Verkostungen und anderen Aktionen zeigt der Freistaat Bayern auf der ITB Berlin 2017 wieder seine ganze Vielfalt für Reisende aus nah und fern – und das in neuem Gewand. Am Mittwoch wurde die neue Bayern-Halle feierlich von Staatssekretär Franz Josef Pschierer eröffnet. Highlight des Messeauftritts der Bayern Tourismus Marketing GmbH (by.TM) sind die digitalen Erlebniswelten, die Gästen wie Fachbesuchern vielfältige und lebhafte Urlaubsinspirationen aus dem Reise- und Freizeitland Bayern geben. Das offene Standdesign der Halle folgt dem Motto der Dachmarkenstrategie „Bayern – traditionell anders“ und steht im Zeichen von Innovation, Digitalisierung sowie auch der Gastfreundschaft Bayerns. „Der Siegeszug der digitalen Medien ist in der gesamten Customer Journey des Tourismus vollzogen, von der Beschaffung der Reiseinspirationen und der Urlaubsbuchung bis hin zum Austausch von Erlebnissen während und nach der Reise“, sagt Jens Huwald, Geschäftsführer der by.TM. „Um diesem veränderten Nutzungsverhalten gerecht zu werden, nutzen wir auch in unserer Kommunikationsstrategie digitale Medien wie Virtual Reality oder Podcasts.“ Inhalte dieser Strategie sind neben den oben bereits benannten auch verstärkt Themen des Gesundheitstourismus, dem auch die 47 bayerischen Heilbäder dienen - unter dem Motto „Höchste Gesundheitskompetenz in bayerischer Urlaubsqualität“.

Robert Kluge

www.bayern.by

Halle 6.2b, Stand 301

Pressekontakt: Stephanie Scheuermann

E-Mail: scheuermann@bayern.info

Tel.: +49 (0)89 21239743

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter