Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Berliner Travel Tech-Experte traffics stellt auf der ITB Berlin jüngste Neuerungen für sein Reisebüro-System und seine IBE vor

traffics, a Berlin-based travel tech specialist, is exhibiting its latest new travel agency system products and internet booking engine at ITB

Auch gut 20 Jahre nach Gründung zählt das Berliner Unternehmen traffics zu den Innovationstreibern in der Travel Tech-Industrie. Als Betreiber von Systemen für Reisebüros und Online-Reiseanbieter bietet traffics gleichermaßen passgenaue Produkte für Offlline- und Online-Vertrieb.

Derzeit legt das Unternehmen einen großen Schwerpunkt auf die kontinuierliche Verbesserung seiner Daten, unter anderem durch die Umstellung von Reiseveranstaltern auf das offene Datenformat OTDS – darunter jüngst schauinsland-reisen sowie Bentour Reisen.

Neue Features hat traffics zudem in seinem Beratungs- und Buchungssystem CosmoNaut hinzugefügt, darunter eine Multiroom-Funktionalität, ein Merkzettel-Feature, die vereinfachte Freischaltung von Veranstaltern, eine Farbauswahl für bessere Erkennbarkeit sowie eine erweiterte Angebotsverwaltung.

Erstmalig lässt sich die Internet Booking Engine Evolution IBE 3.0 mit dem CosmoNaut verknüpfen, sodass auch außerhalb von Öffnungszeiten bei einem Reisebüro gebucht werden kann. Für seine IBE hat traffics zudem jüngst eine Smart-Version kreiert, die den Einstieg in den Onlineverkauf vereinfacht.

Interessenten, die sich insbesondere über CosmoNaut, die IBE, die traffics Datenschnittstelle  sowie Connected Destination, mit dem sich Tarife direkt von Anbietern in Zielgebieten in den Vertrieb bringen lassen, informieren möchten, erhalten durch das traffics-Team Live-Systemdarbietungen am Stand 142 in Halle 5.1.

www.traffics.de

Halle 5.1, Stand 142

Air Jordan 1

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter