Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Bischof: „Die beste Lufthansa, die es je gab“

Lufthansa

Mit dem Abschluss der Kabinenumrüstung der Langstreckenflotte, der Erweiterung des Streckennetzes um touristische Destinationen und einem neuen Tarifkonzept erwartet die Passagiere in diesem Jahr „die beste Lufthansa, die es je gab“, sagte Jens Bischof, Passagevorstand Vertrieb, Produkt und Marketing, auf der ITB Berlin 2015. Bis Juni wird die Ausstattung aller 105 Langstreckenjets mit der neuen Business Class abgeschlossen, für die ab dem Sommer auch ein neues Signature-Konzept mit Restaurantcharakter für den Bordservice gilt. 82 der 85 dafür vorgesehenen Maschinen haben bereits auch die neue First Class erhalten. Für Bischof weitere Meilensteine auf dem Weg zu dem Ziel, erste westliche Fünf-Sterne-Airline zu werden. Gleichzeitig nimmt man im Herbst mit Cancun, Malé, Mauritius, Panama und Tampa fünf neue touristische Langstreckendestinationen ins Streckennetz. Dafür werden zunächst bis zu acht Airbus A340-300 in einer Drei-Klassen-Bestuhlung abgestellt. Und auf den Deutschland- und Europastrecken gilt ebenfalls ab dem Herbst ein neues, vierstufiges Tarifkonzept, mit dem Light-Basistarif für den reinen Flug mit Handgepäck. Es soll in harmonisierter Form auch für die Töchter Austrian und Swiss gelten, während Brussels Airlines bereits vergleichbare Strukturen eingeführt haben.      Rainer During

Foto ©Lufthansa

www.lufthansa.de
Halle 25/158
Pressekontakt: Boris Ogursky
E-Mail: lufthansa-group@dlh.de
Tel.: +49 (0) 69 69696006
 

J Balvin x Air Jordan 1 High OG Multi-Color/Black-Pink Foam For Sale

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter