Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Bulgarien entdecken – und teilen

Im Mittelpunkt der Präsentation Bulgariens auf der ITB Berlin 2019 stand eine besondere Veranstaltung für Medien und Reiseveranstalter, Vertreter der Tourismusbranche und Meinungsführer, die Bulgarien auf eine innovative Art und Weise präsentierte: In Form einer virtuellen Tour durch das Land mit seinen lebhaften Städten, seiner alten Kultur und allen Sehenswürdigkeiten, die Touristen immer wieder begeistern. Die jeweiligen Attraktionen wurden dabei vom Publikum gewählt, das in seiner Rolle als virtuelle Reisegruppe ganz aufging.

Gastgeber der Veranstaltung war Marco Buch (www.life-is-a-trip.com), der von seiner eigenen Reise nach Bulgarien erzählte, und anschaulich seine persönlichen Erfahrungen, Eindrücke und Emotionen aus dem Land als Spielbuch präsentierte. Das Publikum entschied jeweils statt des Promoters, und das Abenteuer hatte so ein zunächst völlig offenes Ende. Die virtuelle Reise begann mit der Ankunft in Sofia, führte mit Plovdiv über die europäische Kulturhauptstadt 2019, in die alte bulgarische Hauptstadt Veliko Tarnovo und danach durch die Städte Russe und Varna, Melnik und Koprivshtitsa. Jedes Ziel wurde vom Publikum ausgewählt, um das Land anhand von Geschichte, Kultur, Natur, Essen, Wein, besser kennenzulernen.

Die Veranstaltung auf der ITB war Teil einer integrierten Kommunikationskampagne Bulgariens auf dem deutschen Markt, die Werbepublikationen, Außenwerbung, Radio- und Online-Kommunikation umfasst. Dieses Konzept des Balkanlandes stützt sich auf Aspekte des modernen Tourismusmarketings: Eigene Anschauung und Erfahrung ist die beste Grundlage für die Kommunikation.

Daher fordert die Destination Bulgarien ihre Besucher heraus: Zu jeder Jahreszeit zu reisen, weil Interesse für Geschichte und kulturelle Sehenswürdigkeiten besteht, die vielfältige Natur, gute Küche und erstklassige Weine zu schätzen.

Robert Kluge

www.bulgariatravel.org

Halle 15.1, Stand 101

Pressekontakt: Ana Arnaudova

E-Mail: ana.arnaudova@havas.bg

Tel.: +359 884 666 562

 

Air Jordan

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter