Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

CULTURE LOUNGE – eine neue Halle für die Kultur auf der ITB Berlin

CULTURE LOUNGE

Noch mehr Raum für die Kultur! Auf der diesjährigen ITB Berlin präsentiert sich die CULTURE LOUNGE, die offizielle Kulturplattform der weltgrößten Reisemesse, nicht nur an einem neuen Ort, sondern erstmals auch in einer eigenen, nur der Kultur vorbehaltenen Halle. Nach Jahren des Wachstums verlässt die CULTURE LOUNGE die Halle 8 und zieht in die Halle 16. Auf rund 600 Quadratmetern präsentieren sich in diesem Jahr etwa 70 Aussteller.

Die neue Halle ist auch architektonisch herausragend: In der Rotunde stellen sich Kulturanbieter aus dem In- und Ausland mit ihren aktuellen Kulturprojekten und geplanten Ausstellungen sowie bekannte und neue Destinationen in ganz besonderer Atmosphäre vor, darunter Museen, UNESCO-Welterbestätten und Kulturdienstleister. Auch das Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, Indonesien, präsentiert sich hier. In diesem Jahr wird das Ambiente der CULTURE LOUNGE außerdem künstlerisch in ein ganz besonderes Licht gerückt: mit einer Lichtinstallation von Forum InterArt aus Dortmund, das sich mit eindrucksvollen Lichtinszenierungen bundesweit einen Namen gemacht hat.

Wie bisher können sich Reiseunternehmen, wichtige Multiplikatoren und Journalisten in der CULTURE LOUNGE zum Gespräch treffen – an der Ausstellertheke oder zu einer Besprechung im CULTURE CAFÉ. Darüber hinaus bietet die CULTURE CONFERENCE LOUNGE wieder eine Fülle interessanter Vorträge und Präsentationen etwas zu aktuellen Projekten, zur Kulturkooperation der Deutschen Bahn oder zu social media im Kulturbereich sowie Netzwerktreffen. Eine Liste der Aussteller sowie das Programm der CULTURE CONFERENCE LOUNGE stehen auf der Webseite www.culturelounge.de.

Halle 16, Stand 100
Pressekontakt: Silke Günnewig                  
E-Mail: presse@projekt2508.de                                                 
Tel.:  0228/184967-24
 

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter