Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Dominikanische Republik: Von Deutschland gibt’s ein „Like“

Die bildbezogene neue Marketing-Kampagne „Gefällt mir“, die die Dominikanische Republik durch den aus Social-Media-Kanälen bekannten Begriff laut Petra Cruz, der Europa-Direktorin des Tourist Boards, als modern und zeitgemäß präsentieren will, wurde auf der ITB Berlin 2018 erstmals vorgestellt.

Von Deutschland gab es im vergangenen Jahr in jedem Fall ein „Daumen hoch“ für die Karibikinsel. Mit knapp 6,2 Millionen deutschen Gästen stellte die Dominikanische Republik, die in diesem Jahr ihre 20-Jährige Mitgliedschaft beim Deutschen Reiseverband feierte, einen Besucherrekord mit einem Anstieg von 2,35 Prozent auf. Cruz ist sich sicher: Hätte Air Berlin ihre Flugfrequenzen nicht unerwartet eingestellt, wären die Besucherzahlen aus Deutschland noch höher ausgefallen. Da Eurowings die Direktverbindungen dafür vom Sommer an verdoppeln wird, darf man gespannt sein, wie sich das auf die Besucherzahlen 2018 auswirkt.

Auch die deutsche Prominenz zieht es in die Dominikanische Republik: Nachdem Heidi Klum die 13. Staffel der ProSieben-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ auf der Halbinsel Samaná stattfinden ließ, reisen nun mehr als 600 deutsche Gäste im Rahmen des Charity-Musikevents „Nacht des Deutschen Schlagers“ in die Urlaubsregion Punta Cana. Mickie Krause, Patrick Lindner, Nicole, Roberto Blanco, Bernie Paul, Ireen Sheer, Michael Morgan und Peter Orloff werden bei diesem Konzert in der Karibik auftreten.

Katharina Wilhelm



www.godominicanrepublic.com


Halle 22.a / Stand 100



Pressekontakt: Petra Cruz

E-Mail: p.cruz@godominicanrepublic.com

Tel.: +49 (0)69 9636680

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter