Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Emirates mit zwei Weltpremieren auf der ITB Berlin

Emirates

Gleich mit zwei Weltpremieren präsentiert sich die Fluggesellschaft Emirates auf der ITB Berlin. Erstmals kommt der neue, dreistöckige Emirates Infinity Stand zum Einsatz. Er hat die Form des Unendlichkeitssymbols und erlaubt den Besuchern, das Angebot der Airline durch Virtual Reality zu entdecken und sich über Social-Media-Kanäle mit der Marke zu verbinden. Neben originalgetreuen Nachbildungen der First-Class-Privatsuiten und einem funktionstüchtigen Modell der Spa-Dusche mit Fußbodenheizung und der Bord-Lounge mit Bar aus dem Airbus A380 werden ebenfalls zum ersten Mal die neuen Business-Class-Sitze für die Boeing 777 vorgestellt, deren Design sich an der Innenausstattung der Mercedes S-Klasse orientiert. Sie verfügen über eine integrierte Minibar und einen besonders großen Bildschirm mit einer Bilddiagonale von 59 Zentimetern.

Rainer During

 

Halle 22a, Stand 100

Pressekontakt:
Markus Schlichenmaier
Telefon: Tel.: +49 89 17919031
E-Mail: emirates@wilde.de

Website: www.emirates.de
 

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter