Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Ferien auf zwei Rädern

Ferien auf zwei Rädern:

Das Liebliche Taubertal informiert auf der Brand Card der ITB Berlin NOW unter anderem über zwei überaus beliebte Radrouten

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ feiert in diesem Jahr „30 Jahre Main-Tauber-Fränkischer Rad-Achter“. Dieser mehr als 400 Kilometer lange Radrundkurs führt durch die Flusstäler der Tauber und des Mains. Er richtet sich an Fernradler, die jeden Tag an einem anderen Ort übernachten möchten.

Dieser Rad-Achter vernetzt zwei beliebte Fahrradwege miteinander: Den Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ bewertet der ADFC bereits seit 2009 ununterbrochen als Top-Qualitätsroute mit fünf Sternen. Der Mainradweg steht unter den Top-Ten im ADFC-Ranking der beliebtesten deutschen Radwege.

Die zwei Rundschleifen der Tour gleichen einer liegenden Acht – daher der Name. An der Tauber und am Main werden eine beeindruckende Landschaft, gastfreundliche Städte und Gemeinden sowie eine sehr ausgeprägte Fahrradinfrastruktur geboten. Alle diese Attribute verbindet der Main-Tauber-Fränkische Rad-Achter, der ergänzend auch in die Ausläufer des Odenwaldes bei Buchen und Walldürn führt.

Die Route ist in elf Etappen gegliedert. Damit ist es für alle Altersgruppen leicht, ihn abzufahren. Nur beim Weg in den Odenwald hinein sind zwei Anstiege zu überwinden. Ansonsten führt die Tour entlang der Tauber und des Mains und vom Odenwald hinunter wieder ins Maintal. Die Tour ist individuell gestaltbar. Unterkunftsnachweise gibt es bei den Städten und Gemeinden oder beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.

Premium-Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“

Der 100 km lange Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main gehört zu den bundesdeutschen und europaweiten Spitzenangeboten. Er feierte 2020 sein 40-jähriges Bestehen.

Durch den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) wurde die Vorzeige-Route bereits vier Mal in Folge mit fünf Sternen bewertet. Der Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ ist einer von nur zwei Fünf Sterne-Radwegen in Deutschland und einer von vier in Europa, der diese Wertung vorweisen kann. Gleichwohl wird stetig an weiteren Verbesserungen der Route gearbeitet. So wurde 2019 zwischen Bad Mergentheim und Edelfingen ein neuer Streckenabschnitt mit Straßenunterführung eröffnet, der nicht zuletzt für mehr Sicherheit sorgt.

Neben der sicheren Befahr- und gute Erreichbarkeit der Route aufgrund von Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sind eine durchgängige und einheitliche Wegweisung in beide Richtungen Bewertungskriterien. Gesonderte Qualitätskriterien sind weiterhin der touristische Mehrwert und die Naturnähe des Radfernweges. Im „Lieblichen Taubertal“ genießen Radfahrer eine erlebenswerte und idyllische Routenführung parallel zur Tauber. Hinzu kommen einmalige Sehenswürdigkeiten mit Burgen, Schlössern, Klöstern und Museen sowie Kunstwerke von Tilman Riemenschneider, Balthasar Neumann, Thomas Buscher oder Matthias Grünewald. www.liebliches-taubertal.de/

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter