Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Germania expandiert in der Schweiz und im Nahen Osten

Die Germania-Fluggesellschaft baut das Streckennetz ihrer Linienflüge weiter aus und hat auf der ITB Berlin 2015 angekündigt, dass sie ab dem 1. Juli auch von Hamburg aus einmal wöchentlich nach Beirut fliegen wird. Die libanesische Metropole wird bereits von Berlin und Düsseldorf angesteuert. Erst kürzlich hatte die Airline Verbindungen in den Iran eingerichtet, von Berlin und Düsseldorf nach Teheran sowie von Hamburg nach Maschhad. Die Hansestadt erhielt außerdem eine neue Strecke nach Tel Aviv. Auch die gemeinsam mit örtlichen Investoren in der Schweiz gegründete Germania Flug AG kommt in Schwung. Die mit zwei unter eidgenössischem AOC operierenden Airbus A319 ausgestattete Airline startet am 26. März für den Reiseveranstalter Hotelplan zu ihrem Erstflug nach Antalya. Eine der beiden Maschinen fliegt in den klassischen Germania-Farben, die zweite trägt eine Sonderlackierung als Holidayjet.   Rainer During

www.flygermania.de
Halle 12/101
Pressekontakt: Johannes Boos
E-Mail: germania@wilde.de
Tel.: +49 (0) 89 1791900
 

Wholesale Cheap Nike, Jordans, Adidas, Air Max Shoes China Sale Online

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter