Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Berlin: Mit young press in Echtzeit recherchieren, filmen und bloggen

Young Press-Workshop auf der ITB Berlin

Gesucht werden junge Journalistinnen und Journalisten sowie Touristiker, die journalistische Arbeit in Echtzeit mit Social Media-Kanälen ausprobieren und unter Anleitung von professionellen Reisejournalisten trainieren wollen.

15 Plätze werden für den 23. Presseworkshop „young press“ auf der ITB Berlin 2017 bereitgestellt. Bewerben können sich Interessierte im Alter von 18 bis 28 Jahren. Organisator und Veranstalter ist die Thomas Morus Akademie Bensberg in Kooperation mit der Messe Berlin. Die ITB Berlin gilt als wichtiges Sprungbrett für Berufseinsteiger und Young Professionals.

Der einwöchige Workshop bietet vom 6. bis 11. März 2017 Gelegenheit, in der Redaktion „young press“ live auf der größten Tourismusmesse und im ITB Berlin Kongress dabei zu sein und in Echtzeit – angeleitet von professionellen Reisejournalisten – facettenreich Berichterstattung zu einem breiten Themenspektrum für Fach- und Reisepublikum zu trainieren.

Täglich lockt die Herausforderung, journalistisches Handwerk umzusetzen und Fähigkeiten zu optimieren. Neue Themen aufnehmen, Artikel oder Kurzfilme erstellen – young press- Journalisten berichten auf dem eigenen Blog www.young-press.de von Trends und Neuheiten der Touristikbranche, sie bespielen die Social Media-Kanäle Facebook, Twitter und Snapchat. Erstmals werden die Workshop-Teilnehmer Videobeiträge auch für die virtuelle Plattform der ITB, den newsroom.itb-berlin.de/de, produzieren.

Young press-Organisatorin Anne-Katrin Kleinschmidt wirbt: „Wir bieten eine intensive Einführung in den Reisejournalismus und ein praxisorientiertes „Training on the job“. Die Teilnahme am Workshop kostet 195 Euro. Weitere Informationen sowie Hinweise zur Bewerbung finden sich im Veranstaltungsprogramm.

Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit Arbeitsproben werden bis einschließlich 17. Februar 2017 per E-Mail oder Brief entgegengenommen: Thomas-Morus-Akademie, Frau Anne-Katrin Kleinschmidt, „young-press“-Redaktion, Overather Str. 51-53, 51429 Bergisch Gladbach oder: akademie@tma-bensberg.de.

www.young-press.de

Halle 6.3/Fachpressezentrum

Young Press-Workshop Teilnehmer bei Recherche auf der ITB Berlin

Nike Air Foamposite Pro Premium Tan Leather

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter