Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Mexiko mit neuer Mega-Kampagne auf Wachstumskurs

Was hat Mexiko von Deutschland gelernt? Und wichtiger, was kann Mexiko Deutschland im Gegenzug zeigen? Diesen Fragen geht der gut zweiminütige Werbefilm nach, den das Mexico Tourism Board im Rahmen seiner neuen globalen Marketingkampagne "Mexico, A World of Its Own" auf der ITB Berlin 2018 präsentierte. Ein solcher Werbefilm wurde auf die Besonderheiten zwanzig weiterer Länder abgestimmt produziert.

Der deutsche Markt rückt für Mexiko dabei speziell in den Fokus, da er in den letzten fünf Jahren einen Anstieg von rund 65 Prozent zu verzeichnen hat und damit den wachstumsstärksten Markt bildet. „Rund 256.000 deutsche Touristen sind 2017 nach Mexiko gereist“, sagt Hector Flores Santana, Geschäftsführer des Mexico Tourism Boards - knapp zehn Prozent mehr als im Vorjahr. „Damit ist Deutschland einer unserer wichtigsten Märkte“, betont Santana. Weltweit betrachtet kommen die meisten Besucher in Mexiko aus den USA, gefolgt von Großbritannien. Deutschland belegt zurzeit Platz acht.

Knapp 94 Prozent der deutschen Touristen reisen dabei nach Mexiko-Stadt, Cancún oder an die Riviera Maya. „Genau in diese Regionen wird in den nächsten beiden Jahren investiert werden, sei es durch 30.000 neue Zimmer an der Riviera Maya oder durch den Ausbau des Cancún Airports von 23 Millionen Passagieren auf eine Kapazität von 30 Millionen“, berichtet Staatssekretär Rubén Gerardo Corona González und ist sich somit sicher, dass die Besucherzahlen aus Deutschland weiterhin wachsen werden.

Katharina Wilhelm

www.visitmexico.com

Halle 22b / Stand 207



Pressekontakt: Patricia Everybusch

E-Mail: germany@visitmexico.com

Tel.: +49(0)3026307940

FASHION NEWS

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter