Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Mexiko-Stadt präsentiert sich auf der ITB Berlin

Mexico City

Der Mexiko-Stadt Tourismusförderungsfonds präsentiert die mexikanische Hauptstadt auf der ITB Berlin als dynamische, gut-angebundene internationale Destination.

Mexiko City genießt den Ruf einer Großstadt mit einer Vielzahl von Attraktionen für Besucher, die die Stadt entdecken und genießen wollen. Eine außergewöhnliche internationale Küche, Museen, Galerien und öffentliche Plätze sowie die in die Stadt strömenden jungen Leute aus der ganzen Welt machen Mexiko City zu einem Inbegriff von Innovation und zu etwas Ungewöhnlichem.

So formuliert es die renommierte Zeitung New York Times, die kürzlich Mexiko City den ersten Platz im Ranking der Top 52 Orte, die man 2016 besucht haben sollte, verlieh. Dabei lag Mexiko City weit vor anderen internationalen Destinationen.

Dank seiner geografischen Lage ist Mexiko City außerdem zu einem wichtigen Drehkreuz zwischen Europa und Lateinamerika geworden. Die Zahl der Passgiere zwischen Mexiko City und Europa ist stark gestiegen ist.

Auf der ITB Berlin lädt der Mexiko-Stadt Tourismusförderungsfonds zu einem Brunch zum Thema „Mexiko-Stadt: die Hauptstadt für großartige Events“ ein. Die Präsentation findet am Freitag, 11. März 2016, um 10:15 Uhr im Raum VIP2 zwischen den Hallen 10 und 11, in der Nähe vom Eingang Nord statt. Information und Anmeldung unter https://www.eventbrite.co.uk/e/mexiko-stadt-die-hauptstadt-fur-groartige-events-registrierung-22167044226?aff=mcivte

 

Foto: © Mexico City Tourism Promotion Trust
 

Halle 1.1, Stand 101

Pressekontakt:
Magdalena Sanchez
Direktorin für große Veranstaltungen
Mobil: +44 77 882 44420
E-Mail: info@metmie.com
Website: mxcity.mx
 

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter