Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Neue Linien ab Leipzig/Halle: Im Sommer erstmals direkt nach New York

„Eigentlich wollten wir die neue Strecke bereits zu Beginn des Jahres aufnehmen, hatten aber nicht gleich alle erforderlichen Genehmigungen erwirken können“, sagt Syed Qamar Maqbool, Dy. General Manager Agency Affairs/Marketing Department bei Pakistan International Airlines. Die Strecke, von der die Rede ist, ist zumindest für Mitteldeutschland, und damit auch den direkten Einzugsbereich der Bundeshauptstadt, durchaus als exotisch zu bezeichnen. Mit Boeing 777 soll nunmehr ab Sommer 2017 die Strecke von Karachi nach New York zweimal wöchentlich mit einer Zwischenlandung am Leipzig/Halle-Airport bedient werden – zu einem „sehr wettbewerbsfähigen Preis“, wie Syed Qamar Maqbool betont.

Und auch sonst sind für 2017 attraktive neue Flugverbindungen ab Leipzig/Halle zu vermelden: Ab dem 3. April verbindet die russische Regionalfluggesellschaft RusLine Leipzig/Halle dreimal pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) mit Moskau-Domodedowo. Der größte Flughafen der russischen Hauptstadt bietet zahlreiche Weiterflugmöglichkeiten zu nationalen und internationalen Zielen und ist per Expresszug an die Moskauer Innenstadt (Paweletzki-Bahnhof) sowie per Shuttle- oder Expressbus an die Metrostation Domodedowskaja angebunden. Zum Einsatz kommen 50-sitzige Flugzeuge vom Typ Bombardier CRJ-200.

Robert Kluge

www.leipzig-halle-airport.de

Halle 11.2, Stand 104

Pressekontakt: Uwe Schuhart

E-Mail: uwe.schuhart@mdf-ag.com

Air Jordan 1 Retro High OG Wmns "Panda" CD0461-007 Women/Men Super Deals, Price: $98.03 - Air Jordan Shoes

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter