Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Sachsen inspiriert zu Natur- und Kulturreisen auf der ITB Berlin 2016

Elbsandsteingebirge mit Bastei-Brücke

Saxony – The spirit of nature! So lautet die Einladung der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) an die internationale Tourismusbranche und die Besucher der ITB Berlin. Es ist zugleich auch die Einladung an die Medien, das Presse-Café der TMGS am Sachsenstand in Halle 11.2 zu besuchen, um sich über Neuigkeiten und mögliche Themen zur Recherche auszutauschen.

Ziel in diesem Jahr ist es, besonders die ursprüngliche Natur Sachsens auf dem Messestand in Halle 11.2 in den Mittelpunkt zu rücken. Mit großen Bildern werden beeindruckende Ausschnitte aus Sachsens Naturlandschaft gezeigt, die den Betrachter entweder in raue, bizarre Felsenwelten versetzen oder mystische Landstriche erleben lassen.

Korrespondierend dazu werden Stein, Wasser und Holz als gestalterische Elemente eingesetzt. Sie bieten den rund 60 sächsischen Ausstellern die entsprechende Kulisse, um ihre Reiseangebote und Höhepunkte für das Jahr 2016 zu präsentieren.

Attraktionen zum Mitmachen und ein außergewöhnliches Unterhaltungsprogramm unter anderem mit dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Sächsischen Bergsteigerchor, der BigBand der Technischen Universität Chemnitz, dem sechsfachen Weltmeister im Trial-Bikesport, Marco Hösel, einem Breakdancer und einer Pianistin der Extraklasse machen das Thema lebendig.

 

Foto:  © Philipp Zieger/TMGS

Halle 11.2, Stand 102
Pressekontakt:
Ines Nebelung,
Telefon: +49-351-49170-25
E-Mail: presse.tmgs@sachsen-tour.de
www.sachsen-tourismus.de
 

adidas Yeezy Boost 350

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter