Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Der Spreewald: 700. Geburtstage

Spreewald

Grüne Wiesen, schattige Wälder, romantische Fließe – nur eine Autostunde von Berlin entfernt liegt das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald. Auf der ITB Berlin erfahren Interessierte alles über die Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Aktiv-Angebote der Feriendestination. Hier verlieren Alltag und Stress an Bedeutung. Erholungssuchende und Sportfans genießen die besondere Naturlandschaft gleichermaßen. Mit dem Kanu erkunden sie das Wasserlabyrinth und entdecken Sehenswürdigkeiten wie die Erleninsel Wotschofska oder das Freilandmuseum Lehde. Im Anschluss entspannen sie bei einem Thermenbesuch, probieren die Köstlichkeiten der Lübbenauer Gurkenmeile oder besuchen eine der vielen Veranstaltungen im Reisegebiet.
Gleich zwei Spreewaldorte feiern 2015 ihr 700. Jubiläum. Lübbenau veranstaltet ein Festjahr mit zahlreichen kulturellen Angeboten. Höhepunkt wird der große Festumzug am 27. Juni sein. Burg im Spreewald lädt anlässlich seines 700. Geburtstages zu einer Festwoche ein, die vom 22. bis 30. August stattfindet. Zu den weiteren Höhepunkten des Spreewälder Veranstaltungskalenders zählen unter anderem das 62. Peitzer Fischfest (7.-10.8.2015) und die Lübbener Kahnnächte (18.7. & 15.8.2015).

Foto: Tourismusverband Spreewald 

www.spreewald.de
Halle 12/101
Ansprechpartner: Susan Steudtemann
Tel: +49 (35433) 581 25
E-Mail: ssteudtemann@glc-group.com  

THE SNEAKER BULLETIN

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter