Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Sri Lanka: die Erfolgsgeschichte dauert an

Sri Lanka

Der Pavillon Sri Lankas auf der ITB Berlin steht unter dem Motto „Eine Insel, acht Versprechen”. Besucher können sich auf mehr als 280 Quadratmetern Fläche ein Bild von den acht Erlebniswelten machen, in die Sri-Lanka-Reisende vor Ort innerhalb von acht Tagen eintauchen können: Unberührtheit, Kulturerbe, Abenteuer, Tierwelt, Glückseligkeit, Landschaft, Spiritualität und Feste. Vorführungen traditioneller Tänze zeigen beispielhaft die reiche Kultur der Insel. Fachbesuchern bietet der Pavillon eine Lounge und Besprechungsräume mit allen technischen Möglichkeiten.
Das Sri Lanka Tourism Promotion Bureau begrüßte Ende Dezember 2014 auf dem Bandaranaike Airport in Colombo den 1,5-millionsten Besucher des Jahres. Allein aus Deutschland reisten im vergangenen Jahr 102.977 Touristen nach Sri Lanka – ein Plus von mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Die Perle im Indischen Ozean bietet unzählige Urlaubsmöglichkeiten zu attraktiven Preisen. So ist es nicht überraschend, dass das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes Sri Lanka unter die Top-Ten-Reiseziele für 2015 wählte. „Sri Lanka hat ungeheuer viel zu bieten, wird aber noch oft übersehen”, sagte Reisespezialist und Juror Owen Gaddis. „Die größte Attraktion der Insel ist die Tierwelt: scheue Leoparden, wilde Elefanten, Lippenbären und eine umwerfende Vielfalt an Vögeln von Pfauen über Nashornvögel bevölkern diese überraschend vielfältige kleine Insel. Uns fällt kein Land ein, das so viele unterschiedliche Erlebnisse ermöglicht wie Sri Lanka”, fügte er hinzu.
Eröffnungsveranstaltung mit traditioneller Lichterzeremonie und Pooja-Tänzen: 4. März 2015, 11 Uhr

Pressekonferenz: 5. März 2015, 13 Uhr, Media Center, Halle 5.3

Foto: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau

www.srilanka.travel
Halle 5.2a/114
Ansprechpartner: Monika Blachian
E-Mail: blachian@mkadvertising.de
Tel.: +49-89-590 439 04

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter