Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Ein Tag in den Niederlanden für alle Sinne: Auf ITB Berlin NOW plant das Land Frühsport, Kulinarik, Kultur und vieles mehr

Auf der Brand Card der Niederlande, dem virtuellen Messeauftritt, erwartet die Besucher der ITB Berlin NOW täglich außer donnerstags ein landestypisches Programm von früh bis spät – im wahrsten Sinne des Wortes. Dort können die Gäste einen ganzen Tag im landestypischen Lifestyle erleben.

Morgens startet der Tag jeweils in einer anderen Region der Niederlande und weckt die Besucher entspannt mit Yoga-, Meditations- oder Gymnastikübungen – Mitmachen ist ausdrücklich erlaubt! Mit klarem Kopf steht einem spannenden Tag dann nichts im Wege.

Zur Mittagszeit können sich die Besucher am Stand der Niederlande bei der Präsentation von regionalspezifischen Spezialitäten leckere Inspirationen für die heimische Küche holen. Am Nachmittag erwarten die Gäste dann in Form von Filmen, Liveschaltungen und Präsentationen spannende kulturelle Highlights wie Besuche in Museen und bei vielen anderen niederländischen Attraktionen.

Nach einem Tag voller Eindrücke wird am Abend am besten „geborrelt“ – niederländisch für „den Tag in Geselligkeit ausklingen lassen.“ Gemeinsam mit den Städtepartnern aus den Niederlanden können die Besucher jeweils ab 18 Uhr Einblicke in das jeweilige Nachtleben erhaschen. Auch hier ist Abwechslung garantiert: Vom unterhaltsamen Quiz bis zu musikalischen Darbietungen ist hier jeden Abend etwas geboten.

Zusätzlich zu diesem bunten Programm findet täglich eine Pressekonferenz sowie die Vorstellung der niederländischen Gartenausstellung Floriade Expo 2022 statt, die im kommenden Jahr eine thematische Klammer für die Tourismuswerbung des Landes bildet. Am Donnerstag gestalten die Auslandsmärkte des NBTC (Netherlands Board of Tourism & Conventions) das Programm am Stand der Niederlande auf der ITB Berlin NOW.

ITB Berlin auf Facebook

ITB Berlin auf Twitter