Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ECOTRANS

Bessere Standards für Öko-Zertifikate: Eine umfassende Checkliste hilft

Sleep Green, Travelife, Green Key, Fahrziel Natur Award – dies sind nur einige von zahlreichen Öko-Labels, die in der Tourismusbranche mittlerweile verbreitet sind. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Öko-Zertifizierungsverfahren sowie diverse CRS-Regelungen von Veranstaltern. Doch dem Thema Biodiversität, dem konsequenten Beitrag zum Artenschutz, werden viele dieser Labels bislang nur in eingeschränktem Maße gerecht. „Es gibt Verbesserungsbedarf“, erklärte Herbert Hamele von ECOTRANS, der die Öko-Label dahingehend untersucht hat, im Rahmen eines Workshops auf der ITB Berlin.