Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

El Niño

Äthiopien wird Tourismusmarke – trotz der Sorgen um die Dürre

Die äthiopische Tourismusministerin  Aisha Mohammed Mussa präsentierte stolz den neuen Tourismusbrand ihres Landes: „Ethiopia - Land der Ursprünge“. In Äthiopien habe mit Lucy das menschliche Leben begonnen, das Land sei stolz auf zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten und UNESCO-Welterbestätten, eine faszinierende Landschaft und eine bemerkenswerte Artenvielfalt. Das ostafrikanische Land am Horn von Afrika gilt als einer der ältesten Staaten der Welt, wurde als einziges Land Afrikas nie kolonialisiert und schon im Alten Testament genannt.

Ethiopia is to become a tourism brand – despite drought fears

Ethiopia’s Tourism Minister Aisha Mohammed Mussa proudly presented the country’s new tourism slogan: ’Ethiopia - Land of Origins’. Human life, in the shape of the hominid ’Lucy’, began in Ethiopia, and the country is proud of the many unique attractions, UNESCO World Cultural Heritage sites, its fascinating natural landscapes and rich flora and fauna. Situated in the continent’s east and on the Horn of Africa, Ethiopia is one of the oldest nations in the world. It is the only African country never to have been colonised and was already mentioned in the Old Testament.