Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Forum Reisen und Gesundheit

Reisemediziner warnen: Klimawandel bringt neue Gesundheitsrisiken für Touristen

Der Klimawandel bringt auch für Reisende neue Risiken. Tropische Viruserkrankungen, Hitzestress, Quallenplagen, Seenot und selbst Skiunfälle bei erhöhten Außentemperaturen aufgrund veränderter Schneequalität können auf die zunehmende Erderwärmung zurückgeführt werden, erklärten Experten des Centrum für Reisemedizin (CRM) auf einer Pressekonferenz im Rahmen des bereits 17. Forums Reisen und Gesundheit auf der ITB Berlin.

Helm auf in Asien!

Hepatitis? Malaria? AIDS? Mitnichten: Die meisten Europäer, die in Asien zu Tode kommen, sterben durch Unfälle. So lautete der Appell des Reisemediziners und Professors an der Universität Zürich, Robert Steffen, sich nicht durch laxe Sicherheitsregeln vor Ort verleiten zu lassen: „Setzen Sie einen Helm auf, wenn Sie Motorrad fahren. Und legen Sie im Auto den Sicherheitsgurt an, auch wenn es nicht ausdrücklich gefordert wird.“