Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Berlin 2016

Wie wird das Reisejahr 2016?

Auf dem ITB Berlin Kongress präsentiert das Tourismusforschungsinstitut IPK International die neuesten Prognosen für die globale und europäische Tourismusindustrie.

Mexiko-Stadt präsentiert sich auf der ITB Berlin

Mexico City

Der Mexiko-Stadt Tourismusförderungsfonds präsentiert die mexikanische Hauptstadt auf der ITB Berlin als dynamische, gut-angebundene internationale Destination.

Mexiko City genießt den Ruf einer Großstadt mit einer Vielzahl von Attraktionen für Besucher, die die Stadt entdecken und genießen wollen. Eine außergewöhnliche internationale Küche, Museen, Galerien und öffentliche Plätze sowie die in die Stadt strömenden jungen Leute aus der ganzen Welt machen Mexiko City zu einem Inbegriff von Innovation und zu etwas Ungewöhnlichem.

Presenting Mexico City at ITB Berlin

Mexico City

The Mexico City Tourism Trust features the Mexican capital at ITB Berlin as a dynamic international destination with excellent transport links.

Mexico City enjoys a reputation as a major city with plenty to offer visitors who come to discover and enjoy its many attractions. With its outstanding international cuisine, museums, galleries and open spaces, and a steady influx of young people from all over the world, Mexico City epitomizes innovation and the unusual.

Partner country The Maldives:

Honorable Moosa Zameer, Tourism Minister of the Maldives

Further investments in tourism infrastructure – Tourism minister supports sustainability and renewable energy

Partnerland Malediven:

Honorable Moosa Zameer, Tourism Minister of the Maldives

Weitere Investitionen in die touristische Infrastruktur – Tourismusminister setzt auf Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien

Leonardo is changing digital marketing for hotels, hotel groups, travel websites

Leonardo is presenting its technologies Vizlly, VScape and MediaConnect on Stand 110A in Hall 10.1 at ITB Berlin.

Leonardo Worldwide has set itself the task of making the travel industry more successful, with software solutions that reach and engage online customers in the travel sector.The cloud-based technologies Vizlly, VScape and MediaConnect are having a worldwide impact on digital marketing and on multimedia management for hotels, hotel groups and travel websites.

Leonardo verändert das digitale Marketing für Hotels, Hotelgruppen, Travel-Websites

Auf der ITB Berlin stellt Leonardo in Halle 10.1, Stand 110A, seine Technologien Vizlly, VScape und MediaConnect vor.

Leonardo Worldwide hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Reisebranche erfolgreicher zu machen – dank einer Softwarelösung, die Online-Kunden im Reisesektor nicht nur erreicht, sondern diese auch einbindet und zufriedenstellt. Die Cloud-basierenden Technologien Vizlly, VScape und MediaConnect verändern weltweit das digitale Marketing und das Multimediamanagement für Hotels, Hotelgruppen und Travel-Websites.

Munich: the ideal city destination, especially in the spring

Panorama Alter Peter

a centre for the arts, a sporting city, a favourite with beer drinkers  – at ITB Berlin the Bavarian state capital presents some of its highlights for 2016.

München: Die ideale Städtedestination, vor allem im Frühling

Panorama Alter Peter

Kunststadt,  Sportstadt, Biermetropole  – die bayerische Landeshauptstadt gibt auf der ITB Berlin einen Ausblick auf die Highlights 2016.

Myanmar stellt die Region Kayah als neues Reiseziel auf der ITB Berlin vor

The Myanmar ITC expert Pascal Kho Twe is helping women in Kayah to prepare for their new work

Im Rahmen der ITB Berlin präsentiert Myanmar Tourism Marketing (MTM) in Zusammenarbeit mit der UN Organisation International Trade Center (ITC) die Region Kayah als neues Reiseziel.

Die neuen Touren und Angebote für die Region im Osten des Landes werden auf der Messe vorgestellt. Seit 2014 haben das ITC und die burmesischen Partner geeignete kulturelle und nachhaltige touristische Produkte in Kayah entwickelt und die Einheimischen auf die baldige Ankunft von internationalen Besuchern vorbereitet.

Myanmar presents the Kayah region as a new destination at ITB Berlin

The Myanmar ITC expert Pascal Kho Twe is helping women in Kayah to prepare for their new work

Myanmar Tourism Marketing (MTM), in collaboration with the UN organisation International Trade Center (ITC), is presenting the Kayah region at ITB Berlin.

New tours and attractions in this region in the east of the country are being presented at the trade show. Beginning in 2014 the ITC and its Burmese partner have been developing suitable cultural and sustainable tourism products in Kayah, and have also been helping the indigenous population to prepare for the imminent arrival of visitors from abroad.

Tourism and nature conservation – a sustainable partnership with potential

Mit Pferdekutschen auf dem Wattenmeer

The Wadden Sea world heritage area and the UNESCO programme for sustainable tourism in world heritage sites together for the first time at ITB Berlin.

Tourismus und Naturschutz – eine nachhaltige Partnerschaft mit Potenzial

Mit Pferdekutschen auf dem Wattenmeer

Das Weltnaturerbe Wattenmeer und das UNESCO-Programm für nachhaltigen Tourismus im Welterbe präsentieren sich erstmalig gemeinsam auf der ITB Berlin.

“Die UNESCO-Welterbekonvention ist eines der bedeutendsten Instrumente zur Förderung des Schutzes des Kultur- und Naturerbes der Welt. Ich freue mich, mit dem UNESCO-Programm für nachhaltigen Tourismus im Welterbe zusammenzuarbeiten, um unsere Arbeit zum Schutz des Welterbes Wattenmeer einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machenˮ, sagt Rüdiger Strempel, Sekretär des Gemeinsames Wattenmeersekretariats (CWSS).

New destination: Historic Theatres

Litomysl (CZ) Schlosstheater von 1796

16 partners from 12 countries are working together to draw greater public attention to the remaining historic theatres of Europe.

Neues Reiseziel: Historische Theater

Litomysl (CZ) Schlosstheater von 1796

16 Partner aus 12 Ländern haben sich zusammengetan, um die noch erhaltenen historischen Theater Europas verstärkt in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken.

Qatar Airways hebt ab zu neuen Destinationen

A350-900 Business Class

Auf der ITB Berlin wird Qatar Airways die Einführung neuer Destinationen verkünden und ein neues Standkonzept enthüllen.

Der neue Stand zeigt besondere Elemente des Heimatflughafens Hamad International Airport. Auch die neue Markenkampagne der Airline schlägt eine neue, frische Richtung ein. Unter dem Leitmotiv „Going Places Together“ wird sie sich im neuen Design wiederfinden. Der Fokus liegt darauf, Menschen einander näher zu bringen.

Qatar Airways – up and away to new destinations

A350-900 Business Class

Qatar Airways announces new flight destinations and unveils a new stand concept at ITB Berlin.

The new stand features characteristic design elements of Hamad International Airport where the airline is based, and its new brand image campaign has also taken on a refreshing, new direction. Taking as its slogan ’Going Places Together’, the airline sports a new design, with a focus on bringing people together.

On the trail of the nomads of Kyrgyzstan: new individual routes to be presented at ITB Berlin

Landscape in Kyrgyzstan

On 11 March 2016, visitors to ITB Berlin can find out about new individual routes for touring Kyrgyzstan. At 9 a.m. in the CityCube Berlin, in room M3, the travel agency NoviNomad will present its new travel routes which can be individually configured to tourists’ tastes. 

Auf den Spuren der Nomaden Kirgisistans: Auf der ITB Berlin werden neue individuelle Reiserouten vorgestellt

Hügellandschaft in Kirgisistan

Besucher der ITB Berlin entdecken am 11. März 2016 neue und auf Touristen zugeschnittene Reiserouten durch Kirgisistan. Die Reiseagentur „NoviNomad” stellt um 9 Uhr im CityCube Berlin, Saal M3, ihre Reiserouten vor, die auch individuell angepasst werden können. 

Ireland can be found in two locations at ITB Berlin

Rockclimbing in Ireland

For the first time at ITB Berlin Ireland can also be found in Hall 4.1 – where ten youth and adventure tourism companies will be represented