Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Berlin NOW Convention

Hotels ready for the return of business travel

Hotels startklar für das Wiederaufleben der Geschäftsreise

Trust is the new global currency

© Glenn Carstens Peters

Travelzoo unveils its representative survey on travel in times of crisis at ITB Berlin NOW

Vertrauen ist die neue globale Währung

© Glenn Carstens Peters

Travelzoo präsentiert repräsentative Studie zu Reisen in Krisenzeiten auf ITB Berlin NOW

„Vertrauen ist ein wichtiger Faktor für Reisen 2021“, erklärte Christian Smart, General Manager von Travelzoo, während der ITB Berlin NOW Convention. Seit sechs Jahren erstellt Travelzoo in Zusammenarbeit mit der ITB Berlin repräsentative Studien zu Reisetrends. Dieses Mal geht es um die Fragen: Was beeinflusst Kaufentscheidungen in Krisenzeiten?

Coronavirus gives a boost to credit cards

© Jason Leung-Say

Tourism investors at ITB Berlin NOW see a wealth of opportunities

From the perspective of investors in the tourism industry the situation has not really gone downhill during the coronavirus crisis. Sascha Hausmann, a partner in Howzat Partners, whose activities include facilitating venture capital, offered encouragement for the future with this viewpoint during the ITB Berlin NOW Convention.

Corona förderte die Kreditkarten

© Jason Leung-Say

Tourismus-Investoren sehen auf ITB Berlin NOW viele Chancen

Aus Sicht der Investoren in der Tourismusindustrie ging es in der Corona-Krise nicht wirklich bergab. Mit dieser Ansicht machte Sascha Hausmann, Partner von Howzat Partners, die unter anderem Wagniskapital vermitteln, während der ITB Berlin NOW Convention Mut zum Blick in die Zukunft.

Sehnsucht nach menschlicher Verbindung

The desire for contact with other people

Secure eco-systems for travellers

 © Gláuber Sampaio

Monika Wiederhold from Amadeus calls for health information to be integrated in IT solutions at ITB Berlin NOW

“We cannot go back to the way things were“, said Monika Wiederhold, quoting WHO General Secretary Tedros Adhanom Ghebreyesus at her introductory speech at the ITB Berlin NOW Convention. The CEO of Amadeus Germany GmbH called for the creation of secure eco-systems with the help of new technologies.

Sichere Ökosysteme für Reisende

 © Gláuber Sampaio

Monika Wiederhold von Amadeus plädiert auf der ITB Berlin NOW dafür, Gesundheitsinformationen in IT-Lösungen zu integrieren

„Wir können nicht zurück gehen zu den Dingen, wie sie früher waren“, zitierte Monika Wiederhold den WHO-Generalsekretär Tedros Adhanom Ghebreyesus bei ihrem Impulsvortrag während der ITB Berlin NOW Convention. Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Amadeus Germany GmbH plädierte für die Erschaffung eines „Sicheren Reise-Ökosystems“ mit Hilfe neuer Technologien.

Holidays on board: “Like being in a secure bubble”

Urlaub an Bord: „Wie in einer sicheren Blase“

Natur- und Outdoorreisen gefragt, Geschäftsreisen rückläufig

© Eva Darron

ITB Berlin NOW und Statista präsentieren kurz- und mittelfristige Reisetrends

Nature trips and outdoor activities in demand, business travel slumps

© Eva Darron

ITB Berlin NOW and Statista present short and medium-term travel trends

More trips at home, more trips in nature and outdoor activities: those are three travel trends revealed by the ITB World Travel Survey: Global Tourism Demand Forecast, a survey commissioned by ITB. Peter Kautz, VP Research & Analysis, and Claudia Cramer, director of Market Research at Statista GmbH in Hamburg, presented the key findings of their survey on Tuesday afternoon at the ITB Berlin NOW Convention.

Hotellerie und Gastronomie nach Corona: Was bleibt, was ändert sich?

© Marten Bjork

Hoteliers auf der ITB Berlin NOW Convention: Mit Optimismus aus der Krise

Die Pandemie wird begleitet von Beherbergungsverboten: Weltweit steht vielerorts der Hotelbetrieb still. Auf der ITB Berlin NOW Convention gaben hochrangige Vertreter führender Hotelkonzerne in ITB CEO Interviews einen Ausblick auf das (Hotel-)Leben während und nach der Pandemie.

Hotels and catering after coronavirus: what remains the same, what will change?

© Marten Bjork

Hoteliers at the ITB Berlin NOW Convention: Emerging from the crisis with optimism

The pandemic is being accompanied by a ban on accommodation. Hotel operations have come to a halt at many places around the world: The ITB CEO Interviews at the ITB Berlin NOW Convention provide an opportunity for top executives of leading hotel groups to provide insights into (hotel) life during and after the pandemic.

Emirates and Air France-KLM anticipate a rapid recovery

Emirates und Air France-KLM erwarten baldige Erholung  Auf ITB Berlin NOW setzen die Chefs Clark und Smith vor allem auf wohlhabende Reisende

At ITB Berlin NOW the CEOs Clark and Smith are focusing particularly on wealthy travellers

The CEOs of Emirates and Air France-KLM were optimistic that passenger numbers would soon return to normal around the globe. In interviews at the ITB Berlin NOW Convention they pinned their hopes above all on the wealthy long-haul travel market.

Emirates und Air France-KLM erwarten baldige Erholung

Emirates und Air France-KLM erwarten baldige Erholung  Auf ITB Berlin NOW setzen die Chefs Clark und Smith vor allem auf wohlhabende Reisende

Auf ITB Berlin NOW setzen die Chefs Clark und Smith vor allem auf wohlhabende Reisende

Optimistisch über eine baldige Erholung der Fluggastzahlen weltweit haben sich die Chefs von Emirates und Air France-KLM geäußert. In Interviews auf ITB Berlin NOW Convention setzten sie ihre Erwartungen vor allem in das Segment wohlhabender Freizeitreisender.

Nicht alle Airlines mögen Staatshilfen

Ryanair-CEO übt scharfe Kritik – Delta-Chef bedankt sich auf ITB Berlin NOW

Mit scharfen Worten hat der CEO von Ryanair, Eddie Wilson, die staatlichen Unterstützungen für Fluggesellschaften während der Corona-Krise kritisiert. Im Gegensatz dazu bedankte sich der Chef der US-Airline Delta Airlines, Ed Bastian, für die Staatshilfen. Beide äußerten sich in Interviews der ITB Berlin NOW Convention.

Not all airlines want government assistance

Ryanair’s CEO is highly critical – head of Delta expresses his thanks at ITB Berlin NOW

The CEO of Ryanair, Eddie Wilson, was highly critical of the state support given to airlines during the coronavirus crisis. In contrast, the head of the US company Delta Airlines, Ed Bastian, expressed his gratitude for government assistance. This was revealed in the interviews they gave at the ITB Berlin NOW Convention.