Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB BuchAwards 2016

BuchAward auch für Bundeszentrale für politische Bildung

Head of ITB Berlin David Ruetz

Die Messe Berlin hat ihre ITB BuchAwards 2016 vergeben. Zu den Preisträgern zählt auch die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) für die fundierte Reihe „Länderbericht“ mit Titeln zu China, Korea (Nord- und Südkorea), Japan, Russland, Türkei, Frankreich und Polen. Im Jahr des 50-jährigen Bestehens der ITB Berlin konzentrierte sich die Jury auf das Segment touristischer Fachpublikationen. In der neuen Rubrik „Länderwissen – aktuell“ geht es um Hintergrundinformationen zu in der öffentlichen Diskussion stehenden Länderdestinationen.